Quantcast
peoplepill id: wilhelm-riedel
WR
1 views today
1 views this week
Wilhelm Riedel

Wilhelm Riedel

Czech painter
Wilhelm Riedel
The basics

Quick Facts

Intro Czech painter
Was Painter
From Czech Republic
Type Arts
Gender male
Birth 15 February 1832, Antonínov, Josefův Důl, Jablonec nad Nisou District, Czech Republic
Death 12 June 1876, Lázně Kundratice, Osečná, Liberec District, Czech Republic (aged 44 years)
Star sign Aquarius
Peoplepill ID wilhelm-riedel
The details (from wikipedia)

Biography

Wilhelm Riedel (* 16. September 1832 in Antoniwald (heute Antonínov) bei Josefsthal, Königreich Böhmen; † 12. Juni 1876 in Kundratitz (heute Kundratice) bei Leitmeritz, Königreich Böhmen) war ein böhmischer Landschafts- und Tiermaler der Düsseldorfer Schule und der Schule von Barbizon.

Leben

Riedel war Sohn des Antoniwalder Glashüttenmeisters und Glashüttenbesitzers Franz Xaver Riedel (1786–1844) aus dessen Ehe mit Josefina Weber (1808–1882). Sein Schwager und Cousin war der Großindustrielle Josef Riedel (1816–1894). Ab 1852 studierte er bei Max Haushofer an der Kunstakademie Prag. Von 1856 bis 1860 nahm er anschließend Privatunterricht bei Andreas Achenbach in Düsseldorf. Als Student durchwanderte er Böhmen, besonders das Riesengebirge. 1861/62 und 1868/69 bereiste er Italien (1861 Rom) sowie 1864–1868 Frankreich (Paris und die Bretagne), wo ihn die Schule von Barbizon prägte, insbesondere die Malerei von Jean-Baptiste Camille Corot und Charles-François Daubigny. Ab 1869 oder 1870 lebte er in Prag.

An Tuberkulose erkrankt suchte er in Begleitung seiner Mutter die Heilbäder Karlsbad, Eichwald und Teplitz auf. Er starb als 43-Jähriger an Pyämie in Kundratitz. Dort wurde er am 14. Juni 1876 auf dem Friedhof bestattet.

Riedel schuf Landschafts- und Tierbilder in Öl, in Aquarellen und Zeichnungen. Ab 1855 war er auf Ausstellungen in Prag und Brünn vertreten.

Ausstellung

  • 1928: Gedächtnisausstellung des Kunstvereins für Böhmen, Rudolfinum, Prag

Literatur

  • Wilhelm Riedel. In: Mitteilungen des Vereins für Heimatkunde des Jeschken-Isergaues, 23, Reichenberg 1929, S. 113—117.
  • Wilhelm Riedel. In: Erich Gierach: Sudetendeutsche Lebensbilder. Deutsche Gesellschaft der Wissenschaften und Künste für die Tschechoslowakische Republik, Gebrüder Stiepel, Reichenberg 1930, Band 2, S. 144.
  • Riedel, Wilhelm. In: Hans Vollmer (Hrsg.): Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Begründet von Ulrich Thieme und Felix Becker. Band 28: Ramsden–Rosa. E. A. Seemann, Leipzig 1934. 
  • Rudolf Hönigschmid: Wilhelm Riedel. In: Sudetendeutsche Monatshefte, 1941, S. 496 ff.
  • Rudolf Hönigschmid: Sudetendeutsche Kunst seit 1800. In: Stifter-Jahrbuch, 1 (1949), S. 50 f.
  • Karl Zenkner: Wilhelm Riedel – ein Maler aus dem Isergebirge. In: Jeschken-Iser-Jahrbuch, 20 (1976), S. 79 ff.
  • J. Butzke: Riedel, Wilhelm. In: Österreichisches Biographisches Lexikon. Band 9 (Lfg. 42, 1985), S. 138.
  • Riedel, Wilhelm. In: Rudolf Vierhaus (Hrsg.): Deutsche Biographische Enzyklopädie. Band 8: Poethen – Schlüter. 2. Auflage, K. G. Saur, München 2007, ISBN 978-3-598-25030-9, S. 392 (Google Books).
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 24 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://www.kunstpalast.de/uploads/pdf/Knstlerliste-der-Dsseldorfer-Malerschule.pdf
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=lmz&datum=18760614&seite=4&zoom=33&query=%22wilhelm%2Briedel%22%2B%22gestorben%22&ref=anno-search
https://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_R/Riedel_Wilhelm_1832_1876.xml
https://books.google.de/books?id=fGXU6_Wqg60C&pg=PA392&dq=Wilhelm+Riedel+1832&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiD-eTw8f7nAhWLsaQKHTxpCukQuwUIPjAC#v=onepage&q=Wilhelm%20Riedel%201832&f=false
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Wilhelm_Riedel?uselang=de
https://aleph.nkp.cz/F/?ccl_term=wau=xx0017060+or+wkw=xx0017060&func=find-c&local_base=nkc
https://rkd.nl/nl/explore/artists/229658
http://www.artnet.de/k%C3%BCnstler/wilhelm-riedel/
https://d-nb.info/gnd/122995619
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=122995619
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=122995619
https://lccn.loc.gov/no2008093350
https://viaf.org/viaf/50123363/
https://persondata.toolforge.org/p/Wilhelm_Riedel_(Maler)
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes