Quantcast
peoplepill id: wilhelm-hautmann
WH
1 views today
1 views this week
Wilhelm Hautmann
German judge and author

Wilhelm Hautmann

Wilhelm Hautmann
The basics

Quick Facts

Intro German judge and author
Was Judge Author Writer
From Germany
Field Law Literature
Gender male
Birth 9 August 1918
Death 26 October 2011 (aged 93 years)
Star sign Leo
Awards
Officer's Cross of the Order of Merit of the Federal Republic of Germany  
The details (from wikipedia)

Biography

Wilhelm Hautmann (* 9. August 1918; † 26. Oktober 2011) war ein deutscher Verbandsgeschäftsführer, Autor juristischer Schriften und Richter am Bundesarbeitsgericht.

Leben

Hautmann studierte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Rechtswissenschaft und promovierte 1951 an der Universität München. Er verfasste Schriften und Handbücher für die Politische Bildung, so ein "Kleines Staatslexikon" zusammen mit dem seinerzeitigen CDU-Mitglied Fritz Münch. Für die betriebliche Praxis der Arbeitgeber verfasste er eine Anzahl an arbeitsrechtlicher Schriften und einen Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz. Hautmann wurde Geschäftsführer des Centralverbandes des deutschen Photographenhandwerks und war dies bis 1982. Hautmann wurde als Unternehmervertreter ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht. Nach seiner Pensionierung war er weiterhin als freier Rechtsanwalt und als Schriftleiter eines arbeitsrechtlichen Informationsdienstes tätig. Er war Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Handwerkstages.

Ehrungen

  • 1979: Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland

Schriften (Auswahl)

  • Jugendarbeitsschutzgesetz, Lochham/München : Berchtold, 1976
  • mit Emil Kroher; Dorothea Stingl; Paul Grossmann: Kleines Lexikon zur politischen Bildung, München : Hornung-Verlag, 1973
  • Betriebsverfassungsgesetz, Lochham/München : Berchtold, 1972
  • mit Hermann Riedel: Das neue Fotorecht, München : Verlag Grossbild-Technik, 1972
  • Ich bin im Bilde : Vorbereitung auf d. fachtheoret. Teil d. Meisterprüfung im Photographenhandwerk, Bad Wörishofen Handwerker-Verl.-Haus Holzmann 1964
  • mit Fritz Münch: Kleines Staatslexikon für jedermann, München : Hornung-Verlag 1955
  • Die Beschäftigung von Schwerbeschädigten, 1955
  • Der Handwerker als Kaufmann; ein praktischer Ratgeber für alle Tage, Stuttgart, Konradin-Verlag R. Kohlhammer, 1953
  • Auskunftsrecht der Presse und Auskunftspflicht der Behörden nach dem bayerischen Pressegesetz vom 3. 10. 1949, 1950 München, Jur. F., Diss. v. 22. März 1951
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 18 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Wilhelm Hautmann

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes