Quantcast
peoplepill id: werner-eilitz
WE
1 views today
1 views this week
Werner Eilitz

Werner Eilitz

German association football player
Werner Eilitz
The basics

Quick Facts

Intro German association football player
Was Athlete Football player Association football player
From Germany Germany
Type Sports
Gender male
Birth 29 August 1923, Leipzig, Leipzig District, German Democratic Republic
Death 30 November 1995, Dessau, Dessau-Roßlau, Saxony-Anhalt, Germany (aged 72 years)
Peoplepill ID werner-eilitz
The details (from wikipedia)

Biography

Werner Eilitz (* 29. August 1923 in Leipzig; † 30. November 1995 in Dessau) war ein deutscher Fußballspieler.

Werner Eilitz spielte von 1946 bis 1949 bei der BSG Motor Stötteritz, bevor er zu Chemie Leipzig wechselte. Mit den Leutzschern gewann er nach einem 2:0 im Entscheidungsspiel gegen Turbine Erfurt die DDR-Meisterschaft 1951. 1952 war er einer von sieben Spielern der Leutzscher, die zu Vorwärts Leipzig (später Vorwärts Berlin) delegiert wurden, wo er bis zu seinem Karriereende 1958 spielte. 1954 gewann er mit dem Verein den FDGB-Pokal. Insgesamt bestritt er 167 Spiele in der DDR-Oberliga und erzielte dabei 3 Tore. Am 21. September 1952 stand Werner Eilitz in Warschau auf dem Platz, als die Fußballnationalmannschaft der DDR ihr allererstes Länderspiel bestritt, welches mit 0:3 gegen Polen verloren ging. Insgesamt kam Eilitz bis 1956 zu acht Einsätzen in der Nationalelf.

Nach dem Ende seiner aktiven Karriere arbeitete Eilitz von 1959 bis 1974 als Trainer bei Vorwärts Leipzig und von 1974 bis 1978 bei Vorwärts Dessau. Außerdem hatte er diverse Funktionärsposten beim DFV inne.

Fußnoten

The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes