Quantcast
VT
Finland
67 views this week
Väinö Tiihonen

Väinö Tiihonen Finnish ski jumper

Finnish ski jumper
The basics
Quick Facts
Intro Finnish ski jumper
A.K.A. Väinö Petter Tiihonen
Countries Finland
Occupations Athlete Ski jumper
Type Sports
Gender male
Birth 28 November 1912 (Helsinki)
Death 27 July 1957
Star sign SagittariusSagittarius
The details
Biography

Väinö Petter Tiihonen (* 28. November 1912 in Helsinki; † 27. Juli 1957 in Kuopio) war ein finnischer Skispringer.

Werdegang

Tilhonen gab sein internationales Debüt bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1934 in Sollefteå. Mit Sprüngen auf 45 und 53 Metern erreichte er den 27. Platz.

Zwei Jahre später bei den Olympischen Winterspielen 1936 in Garmisch-Partenkirchen belegte er nach Sprüngen auf 71,5 und 70 Metern den neunten Rang von der Normalschanze. Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1938 in seiner Wahlheimat Lahti startete er als Mitglied einer großen finnischen Startergruppe. Im Einzelspringen landete er mit Sprüngen auf 61,5 und 63,5 Metern ebenfalls auf Rang neun.

Literatur

  • Jens Jahn, Egon Theiner: Enzyklopädie des Skispringens. 1. Auflage. AGON Sportverlag, Kassel 2004, ISBN 3-89784-099-5. 
  • Arponen, Antti O.; Hannus, Matti; Honkavaara, Aarne; Leinonen, Kimmo; Mäki-Kuutti, Tarmo; Raatikainen, Voitto; & Raevuori, Antero: Talviurheilun tähdet. WSOY, 1986, ISBN 951-0-13095-8, S. 247. 
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Sources
References
https://www.sports-reference.com/olympics/athletes/ti/vaino-tiihonen-1.html
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes