Quantcast
peoplepill id: tom-kuehling
TK
1 views today
1 views this week
Tom Kühling
German association football player

Tom Kühling

Tom Kühling
The basics

Quick Facts

Intro German association football player
Is Athlete Football player Association football player
From Germany Germany
Field Sports
Gender male
Birth 28 August 1966
Age 55 years
The details (from wikipedia)

Biography

Tom Kühling (* 28. August 1966) war Fußballspieler bei der BSG Stahl Eisenhüttenstadt. 1989 spielte er für die BSG Stahl kurzzeitig in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes.

Kühling besuchte bis 1983 die 11. Polytechnische Oberschule in Frankfurt (Oder) und nahm danach eine Lehre zum Instandhalter auf. Bis 1988 trat er im höherklassigen Fußball nicht in Erscheinung. In der Saison 1988/89 schloss er sich der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Stahl Eisenhüttenstadt an und bestritt in der zweitklassigen DDR-Liga 14 Punktspiele. Damit trug er zum überraschenden Aufstieg der Stahlwerker in die DDR-Oberliga bei. Obwohl 1989/90 für die Oberligamannschaft der BSG Stahl nominiert, bestritt er in der Oberliga nur drei Spiele:

10. Spieltag, BFC Dynamo – BSG Stahl 0:0, in der 66. Minute eingewechselt
11. Spieltag, BSG Stahl – Dynamo Dresden 2:2, 90 Minuten rechter Verteidiger
13. Spieltag, Fortschritt Bischofswerda – BSG Stahl 2:0, in der 69. Minute eingewechselt

Am Ende der Saison 1989/90 wurde der Vertrag mit Kühling nicht mehr verlängert, und er spielte danach nicht mehr in den höheren Fußball-Ligen.

Quellen

  • DSFS: DDR-Chronik, Band 7, 1984/85–1988/89
  • Uwe Nuttelmann: DDR-Oberliga. Eigenverlag 2007, ISBN 978-3-930814-33-6
  • DDR-Sportzeitung Deutsches Sportecho, Sonderausgabe 1989
  • Kühling bei stayfriends.de
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Tom Kühling

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes