Quantcast
peoplepill id: teddy-nordling
TN
2 views today
3 views this week
Teddy Nordling
Finnish handball player

Teddy Nordling

Teddy Nordling
The basics

Quick Facts

Intro Finnish handball player
Is Athlete Handball player
From Finland
Field Sports
Gender male
Birth 22 April 1974
Age 48 years
Star sign Taurus
The details (from wikipedia)

Biography

Spielerinformationen
Geburtstag 22. April 1974
Geburtsort
Staatsbürgerschaft Finne finnisch
Körpergröße 1,90 m
Spielposition Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Karriere beendet
Vereine als Aktiver
von – bis Verein
00000000 Finnland Hangö IK
00000000 Finnland BK-46
00000000 Portugal VFC Setúbal
1997–2001 Schweden Alingsås HK
2001–2002 Deutschland VfL Bad Schwartau
2002–2008 Schweden Alingsås HK
Nationalmannschaft
Debüt am 1991
  Spiele (Tore)
Finnland Finnland 102 (360)
Vereine als Trainer
von – bis Verein
?000–?000 Finnland HC HIK
2015–2017 Finnland BK-46
2017–2018 Finnland Finnland (U20)
2018– Finnland Sjundeå IF

Stand: 27. August 2018

Teddy Nordling (* 22. April 1974) ist ein ehemaliger finnischer Handballspieler, der dem Kader der finnischen Nationalmannschaft angehörte. Im Jahre 2001 wurde er in Finnland zum Handballspieler des Jahres gewählt.

Nordling spielte in Finnland für Hangö IK und BK-46, mit denen er drei Mal die Meisterschaft gewann. Weiterhin lief er für den portugiesischen Verein VFC Setúbal auf. Ab der Saison 1997/98 stand Nordling beim schwedischen Verein Alingsås HK unter Vertrag. Im Jahre 2001 unterschrieb der Rückraumspieler einen Vertrag beim deutschen Bundesligisten VfL Bad Schwartau. Nach nur einer Saison, in der er mit dem VfL am Europapokal der Pokalsieger teilnahm, kehrte er zum Alingsås HK zurück. Im Jahre 2008 beendete Nordling dort seine Karriere. Für Alingsås HK erzielte er insgesamt 1502 Tore in 288 Spielen. Ihm zu Ehren wird seine ehemalige Rückennummer 6 nicht mehr beim Alingsås HK vergeben.

Nordling bestritt 102 Länderspiele für Finnland, in denen er 360 Treffer erzielte. Neben ihm liefen lediglich Björn Monnberg, Tommi Sillanpää und Mikael Källman über 100-mal für Finnland auf.

Nach seiner Karriere zog Nordling in die finnische Stadt Hanko, wo er gemeinsam mit seinem Bruder ein Fitnessstudio betreibt. Beim Verein HC HIK engagierte er sich als Jugendtrainer. Die von ihm trainierte D-Jugend gewann 2012 die finnische Meisterschaft. Ab der Saison 2015/16 trainierte er gemeinsam mit Peter Kihlstedt den finnischen Erstligisten BK-46. Nachdem BK-46 in der Saison 2016/17 unter seiner Leitung finnischer Vizemeister wurde, endete sein Vertrag.

Nordling trainierte ab dem Oktober 2017 bis zum Juni 2018 die finnische U20-Nationalmannschaft. Seit der Saison 2018/19 trainiert er gemeinsam mit Marcus Sjöstedt die Herrenmannschaft des finnischen Vereins Sjundeå IF.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 27 Jun 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes