Quantcast
peoplepill id: stefan-waghubinger
SW
1 views today
1 views this week
Stefan Waghubinger
Austrian cabaret artist and writer

Stefan Waghubinger

Stefan Waghubinger
The basics

Quick Facts

Intro Austrian cabaret artist and writer
Is Entertainer Cabaret artist Writer
From Austria
Field Entertainment Literature
Gender male
Birth 1 October 1966, Steyr, Austria
Age 55 years
Star sign Libra
The details (from wikipedia)

Biography

Stefan Waghubinger (* 1. Oktober 1966 in Steyr, Oberösterreich) ist ein österreichischer Kabarettist, Cartoonist und Kinderbuchautor.

Leben

Stefan Waghubinger studierte in Deutschland Theologie und lebt seit 1993 in Stuttgart. Seit 1999 veröffentlicht er regelmäßig mit Andrea Waghubinger Cartoons wie „A-men“, „Tim und Laura“, „Kleine Welt“ oder „Unsere besten Jahre“.

Seit 2009 trat er mit Ausschnitten aus seinem ersten Soloprogramm „Langsam werd’ ich ungemütlich“ im deutschsprachigen Raum auf, seit 2011 mit dem ganzen Programm. Seine Stücke, die zwischen Theater, Kabarett und Comedy angesiedelt sind, haben einen ernsthaften Hintergrund und sollen beim Zuschauer die Frage aufwerfen, „wie können wir noch leben?“ 2013 erschien dazu beim Verlag WortArt eine gleichnamige Hörspiel CD und ein gleichnamiges Buch, in dem er in humoristischer Weise die philosophischen Hintergründe seines Bühnenprogramms erklärt.

Seit 2014 spielt Waghubinger sein zweites Soloprogramm „Außergewöhnliche Belastungen“ und seit 2017 sein drittes Soloprogramm mit dem Titel „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“. Seit 2017 tritt er auch mit Uta Köbernick mit dem gemeinsamen Programm „Warum nicht?“ auf.

In der Laudatio der Jury des Stuttgarter Besens hieß es 2011: „Stefan Waghubinger jammert auf höchstem (Bildungs-) Niveau. Theologisch versiert zelebriert er seine schwarze Messe. Diese Comedy ist anbetungswürdig und zum Niederknien.“

Stefan Waghubinger ist Mitglied des Hochbegabtenvereins Mensa in Deutschland (MinD).

Auszeichnungen

  • Das Schwarze Schaf 2012 des Fördervereins Niederrheinischer Kabarettpreis e.V.
  • Stuttgarter Besen 2011 in Gold
  • Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg 2011 (Förderpreis)
  • Gewinner NDR Comedy Contest, Frühjahrsshow 2011
  • Tuttlinger Krähe 2012 (Zweiter Preis)
  • Hamburger Comedy Pokal 2011 (Zweiter Preis)
  • Publikumspreis Klagenfurter „Herkules“ 2011
  • Gewinner des 1. Stuttgarter Comedy Clash 2011
  • Jurypreis und Publikumspreis: Bonner „Paukenschlag“ 2010
  • Gewinner des „Trierer Comedy Slam“, Jahresfinale (Masterslam) 2010
  • 3. Preis beim Gaukler- und Kleinkunstfestival in Koblenz 2014
  • Freistädter Frischling 2014 (Jury und Publikumspreis)
  • Freiburger Leiter 2019 (Darstellende Kunst)
  • Hessischer Kabarettpreis 2019 (Jurypreis)

TV-Auftritte

  • SWR "Spätschicht" 6. März 2020
  • BR schlachthof 13. Februar 2020
  • SWR "Alfons und Gäste" 22. November 2019
  • SWR "Spätschicht" 20. September 2019
  • BR "Vereinsheim Schwabing" 29. August 2019
  • MDR "Olafs Klub" 13. Juli 2019
  • SWR "Freunde der Mäulesmühle" 14. März 2019
  • ZDF Die Anstalt, 20. November 2018
  • 3Sat „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ Zeltkulturfestival Mainz, 30. September 2018
  • SWR Kaffee oder Tee 11. September 2018
  • BR schlachthof 30. November 2017
  • WDR Mitternachtsspitzen, 13. Mai 2017
  • 3Sat „Außergewöhnliche Belastungen“ Zeltkulturfestival Mainz, 25. September 2016
  • SWR "Freunde der Mäulesmühle" 29. September 2016
  • BR3 Kabarett aus Franken, 15. September 2016
  • 3Sat Pufpaffs Happy Hour, 10. April 2016
  • SWR Alfons und Gäste am 26. Februar 2016
  • ZDF Die Anstalt, 8. Dezember 2015
  • Heimatkanal Ottis Aquarium 14. November 2015
  • BR schlachthof 25. Juni 2015
  • ARD 3. Stock links, Die Kabarett WG 5. März 2015
  • BR3 Bühnensport Vereinsheim, 12. Dezember 2014
  • MDR Comedy mit Karsten, Dreh am 26. August 2014
  • 3Sat Pufpaffs Happy Hour, 18. November 2013
  • 3Sat „Langsam werd`ich ungemütlich“ Zeltkulturfestival Mainz, 25. September 2013
  • 3Sat Hessischer Rundfunk Comedy Tower, 24. Juni 2013
  • WDR Stratmanns, 15. November 2012
  • WDR Prix Pantheon, 17. Juni 2012
  • WDR kabarett.com, 1. Juni 2012
  • RBB Kleinkunstfest der Wühlmäuse, 28. Mai 2012
  • 3Sat Pispers und Gäste, 7. Mai 2012
  • Otti’s Schlachthof, 30. März 2012
  • NDR Comedy Contest Jahresfinale, 13. Dezember 2011
  • SWR3 latenight, 12. November 2011
  • SWR Stuttgarter Besen, 25. April und 24. Juni 2011
  • NDR Comedy Contest, 11. März 2011
  • WDR Fun(k)haus, 13. Juni 2010
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 15 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Stefan Waghubinger

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes