Quantcast
peoplepill id: stefan-bidner
SB
1 views today
1 views this week
Stefan Bidner
ďż˝ż˝¶sterreichischer Ausstellungsmacher und Herausgeber

Stefan Bidner

Stefan Bidner
The basics

Quick Facts

Intro ďż˝ż˝¶sterreichischer Ausstellungsmacher und Herausgeber
Is Artist Editor
From Austria
Field Arts Journalism
Gender male
Birth 9 February 1966, Innsbruck, Austria
Age 56 years
Star sign Aquarius
The details (from wikipedia)

Biography

Stefan Bidner (* 9. Februar 1966 in Innsbruck) ist ein österreichischer Ausstellungsmacher. Er ist Mitbegründer und künstlerisch verantwortlich für die Kunstmesse Parallel Vienna, Mitbetreiber der Wiener Art Foundation, Betreiber des Ausstellungsraums „Büro Weltausstellung“ und Herausgeber zahlreicher kunstbezogener Publikationen.

Leben

1994 gründete Bidner zusammen mit Thomas Feuerstein den „Verein Medien. Kunst. Tirol“, der sich dem Schwerpunkt „Intermediale Kommunikationstransfäre“ widmete. Neben seiner kuratorischen Tätigkeit assistierte er Künstlern, darunter Peter Kogler und Hans Weigand. Von 2004 bis 2010 verantwortete er als Leiter die Institution Kunstraum Innsbruck. Seit 2013 ist er Mitbetreiber der Wiener Art Foundation, die drei voneinander unabhängige Ausstellungsräume in Wien betreibt. Bidner ist seither für Einen davon, das „Büro Weltausstellung“, verantwortlich.

Nach Bidners Namensgebung wurde im Jahr 2013, zusammen mit Daniel Haider und Max Lust, die Parallel Vienna ins Leben gerufen, eine alternative Messe zur zeitgenössischen Kunst in Österreich. Die Parallel Vienna wurde 2015 zu einer GmbH und gehörte 2018 mit etwa 500 Künstlern und über 18.000 Besuchern zu den größten Kunstmessen Österreichs.

Ausstellungen (Auswahl)

Verein Medien. Kunst. Tirol

  • 1993: "o.T.", Heimo Zobernig, Ausstellungsraum der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck, Innsbruck
  • 1995: "Duft", Geisteswissenschaftliches Institut der Universität Innsbruck, Innsbruck
  • 1995/1996: „Diskurs der Systeme (z. B.): Kunst als Schnittstellenmultiplikator“, Ausstellungs- und Vortragsreihe an der Universität Innsbruck mit Markus BrĂĽderlin, Petra Coronato, Karel Dudesek, Heinz Gappmayr, Armin Medosch, Christiane Schneider, Ferdinand Schmatz, Heimo Zobernig u. a., Innsbruck
  • 2002: "Plus ultra, Jenseits der Moderne?”, mit Cosima von Bonin, Paul McCarthy, Ayse Erkmann, Dorit Margreiter, John Miller, Richard Jackson, Raymond Pettibon, Jason Rhoades u. a., Innsbruck

Kunstraum Innsbruck

  • 2005: "Pension Isabela”, Herbert Fuchs, Innsbruck
  • 2006: “Not me but you, not now but later”, Dan Perjovschi, Innsbruck
  • 2006: “Disziplin der Subjektivität”, Erwin Wurm, Innsbruck
  • 2006: “Portraits und Wurst 2006”, Marcus Geiger, Innsbruck
  • 2007: “Buggelpiste” - John Bock, Innsbruck
  • 2007: “SoufflĂ© – eine Massenausstellung”, Franz West, Innsbruck
  • 2007: "Totale Neutralität", Jonathan Meese, Innsbruck
  • 2008: “Der König wohnt in mir”, Christoph Schlingensief, Innsbruck
  • 2008: “Gelitin – Egger Grubisic Quehenberger”, Innsbruck
  • 2008: “Diva”, Gerwald Rockenschaub, Innsbruck
  • 2009: Amelie von Wulffen, Innsbruck
  • 2009: “... my time is not your time”, Tobias Rehberger, Innsbruck
  • 2009: “das Gesunde Werden”, Christian Jankowski, Innsbruck
  • 2009: "11 Settembre", Stafano Cargol, Innsbruck
  • 2009: "Aoyama Space", Carsten Nicolai, Innsbruck
  • 2010: “Renaissance der leeren Hand”, Ulrich Hakel, Andy Hope 1930, Olaf Metzel, Innsbruck
  • 2010: "The Magic Mountain”, Björn Dahlem, Innsbruck
  • 2010: „N.U.M.B UND DU AUCH ...“, Thomas Feuerstein, Flatz, Franz Graf, Innsbruck
  • 2010: "Cradle to Cradle”, Atelier van Lieshout, Innsbruck

Wiener Belvedere

  • 2010: Marko Lulic – "Museum of Revolution", Wien

Wiener Art Foundation

  • 2011: "original funktional", mit ĂĽber 100 in Wien lebenden KĂĽnstlerInnen in den ehemaligen Räumen der Bawag Foundation mit einem umfangreichen Begleitprogramm, Wien
  • 2011–2013: “Studio MĂĽhlgasse”, acht Einzel und zwei Gruppenausstellungen mit HĂ©lène van Duijne, Martin Grandits, Christinde Kofler, Tobi Lintl, Michi Lukas, Leni Michl, Johann Neumeister, Panos Papadopoulos, Rade Petrasevic, Christian Rosa, Alex Ruthner, Ninuka Sakandelidze, Björn Segschneider, Nino Stelzl, Lilli ThieĂźen, Wien
  • 2012: "INKLUSION EAST – EUROPEAN ARTISTS BASED IN VIENNA", mit Anna Ceeh, Anna Jermolaewa, Kris Lemsalu, Lazar Lyutakov, Milan Mladenovic, Marina Naprushkina, Dominika Orzol, Begi Pralishvili, Maximilian Pramatarov, Nino Sakandelidze, Tamuna Sirbiladze, Tatia Skhirtladze, Iv Toshain, Sophie Thun, Sanja Velickovic und Dorota Walentynowicz im Kunstraum am Schauplatz, Wien
  • 2013: Ausstellungsreihe "ARCHIV #1 - #3" im BĂĽro Weltausstellung und Kunstraum am Schauplatz, Wien "Archiv #1", Elke Silvia Krystufek, "HARMONIE 20 Neuauflage" "Archiv #2", Heimo Zobernig "Archiv #3", Marcus Geiger
  • 2013: Ausstellungsreihe "DIN 55943* #1 - #6" – Die junge Malerszene Wien stellt internationale Positionen zur Disposition, Wien "DIN 55943* #1", „Teenagerweisheit“, Alexander Ruthner & Lutz Braun "DIN 55943* #2", „30 Jahre LebenslĂĽge“, Judith Rohrmoser & Sophia SĂĽssmilch "DIN 55943* #3", Michi Lukas & Jim Thorell "DIN 55943* #4", „Dickicht“ Katherina Olschbaur & Matthias Buch "DIN 55943* #5", Mario Grubisic & Natasa Berk "DIN 55943* #6", Rade Petrasevic & Theresa Reusch
  • 2014: “POSTWEST 1 – Wurst Wust West” mit Franz West, Mike Bouchet, Marcus Geiger, Gelatin, Martin Grandits, Richard Hoeck / John Miller, Jakob Lena Knebl, Sarah Lucas, Paul Mccarthy, Otto Muehl, Begi Piralishvili, Jason Rhoades, Ninuka Sakandelidze, Marianne Vlaschits, Erwin Wurm in Wien
  • 2015: “COLOR VALUE VIENNA #1” mit Franz Graf, Martin Grandits, Olivia Kaiser, Suse Krawagna, Michi Lukas, Katherina Olschbaur, Panos Papadopoulos, Rade Petrasevic, Alexander Ruthner, Nino Sakandelidze, Björn Segschneider, Lilli ThieĂźen, Walter Vopava in Wien
  • 2016: “REVUE – 3 JAHRE BĂśRO WELTAUSSTELLUNG”, Wien
  • 2016: "Bruno Gironcoli & Begi Guggenheim, Wien
  • 2016: Erwin Wurm “GrĂĽner Veltliner”, Wien
  • 2017: WIENER ART FOUNDATION in Athens - groupshow "MOI NON-MOI" OR "CARRYING OWLS TO ATHENS" Ausstellungsort: Athens, 77B Kallirrois Avenue, 11745 Athens, Greece kuratiert von Amer Abbas und Stefan Bidner mit Werken von: Irini Athanassakis, Stefanie Binder, Cäcilia Brown, Thomas Feuerstein, Andreas Fogarasi, Marcus Geiger, Sophie Gogl, Franz Graf, Martin Grandits, Begi Guggenheim, Ilse Haider, Stelios Karamonolis, Victor Lizana, Anastasios Logothetis, Michael Lukas, Marko Lulic, Constantin Luser, Albert Mayr, Christoph Meier, Johann Neumeister, Katherina Olschbaur, Panos Papadopoulos, Natasha Papadopoulou, Parastu, Rade Petrasevic, Hans Werner Poschauko, Christian Rosa, Corinne L. Rusch, Alex Ruthner, Nino Sakandelidze, Hans Schabus, Toni Schmale, Johannes Schweiger, Björn Segschneider, Nino Stelzl, Sofia Stevi, Stefania Strouza, Philipp Timischl, Jannis Varelas, Kerstin von Gabain, Astrid Wagner, Franz West, Erwin Wurm
  • 2017: “WORKS ON PAPER.” Female austrian drawings mit Arbeiten von Judith Fegerl, Karin Ferrari, Kerstin von Gabain, Sara Glaxia, Sophie Gogl, Flora Hauser, Maria Lassnig, Ulrike Lienbacher, Katherina Olschbaur, Claudia Plank, Nino Sakandelidze, Marianne Vlaschits in Wien
  • 2017: "Boy's dont Cry" mit Werken und Installationen von Christian Eisenberger, Marcus Geiger, Franz Graf, Begi Guggenheim, Michi Lukas, Constantin Luser, Johann Neumeister, Panos Papadopoulos, Rade Petrasevic, Christian Rosa, Alex Ruthner, Hans Weigand, Herwig Weiser, Erwin Wurm in Wien
  • 2018: “Zeichnung / Drawing #8”: Hermann Nitsch – Zeichnungen 1956–2017, Anlässlich des 80sten Geburtstages von Hermann Nitsch, Wien
  • 2018: Ausstellungsreihe “SPEED”: im Wochentakt des Monats April wurden vier zeitgenössische Kunstpositionen im Speed-Dating-Verfahren präsentiert. Zur jeweiligen Eröffnung fand ein Artist-Talk zwischen den KĂĽnstlern und Stefan Bidner statt. Weiters haben die KĂĽnstler zu den Ausstellungen Multiples geschaffen: Christian Eisenberger – Skulpturenpark Rade Petrasevic – Based on a true story Martin Grandits Panos Papadopoulos – Painting yourself into corners
  • 2018: Franz Graf – „We don't talk to strangers“, Wien
  • “SALONBEUSCHEL”, groupshow mit Werken von: Albert Mayr, Alex Ruthner, Andy Hope, Begi Guggenheim, Björn Segschneider, Christian Eisenberger, Constantin Luser, Corinne L. Rusch, Crystin Moritz, Dagmar Kestner, Elfie Semotan, Erwin Wurm, Franz West, Hans Schabus, Hermann Nitsch, Herwig Weiser, Irina Gavrich, Johann Neumeister, Josip Novosel, Julia Rublow, Katherina Olschbaur, Kerstin von Gabain, Marcus Geiger, Mario Grubisic, Martin Grandits, Michi Lukas, Norbert Brunner Lienz, Oswald Oberhuber, Panos Papadopoulos, Parastu, Rade Petrasevic, Sofia Stevi, Sophie Gogl, Thomas Feuerstein u. a. m. in Wien

Publikationen

  • "Diskurs der Systeme (z. B.): Kunst als Schnittstellenmulitplikator" (Zusammen mit Christoph Bertsch, Thomas Feuerstein, Ernst Trawöger), Triton-Verlag, Wien, 1997, ISBN 3-901310-39-8
  • "LIFE/BOAT", Raymond Pettibon, Jason Rhoades, Hans Weigand (Hg.: Stefan Bidner, Thomas Feuerstein), CD-Rom mit Heft, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2001 ISBN 978-3883755366
  • "Sample Minds. Materialien zur Samplingkultur" (Zusammen mit Thomas Feuerstein), Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2004, ISBN 978-3883757872
  • "PLUS ULTRA. Jenseits der Moderne?/Beyond Modernity?" (Zusammen mit Thomas Feuerstein), Revolver Verlag, Archiv fĂĽr aktuelle Kunst, Frankfurt am Main, 2005, ISBN 978-3-86442-258-4
  • Erwin Wurm – "The ridiculous life of a serious man – the serious life of a ridiculous man" – KĂĽnstlerbuch, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2006, ISBN 978-3-86560-120-9
  • Heimo Zobernig – "Display" – KĂĽnstlerbuch, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2006, ISBN 978-3-86560-116-2
  • Dan Perjovschi – "My world your Kunstraum" KĂĽnstlerbuch, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2006, ISBN 3-86560-069-7
  • "Der Soziographische Blick. The sociographic view", Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2006, ISBN 978-3-86560-121-6
  • Ulrich Wulffs "Niveaualarm Katalog", Verlag Heckler und Koch, Events, Berlin, 2007
  • "CA. 1000m2 Tiroler Kunst im Kaufhaus Tyrol", Skarabaeus Verlag Innsbruck-Bozen-Wien, 2007, ISBN 978-3-7082-3223-2
  • Jonathan Meese – "Totale Neutralität" – KĂĽnstlerbuch mit DVD, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2008, ISBN 978-3-86560-506-1
  • Michael Riedel – "Gedruckte und nicht gedruckte Poster (2003-08)" – KĂĽnstlerbuch, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2008, ISBN 978-3-86560-381-4
  • Monica Bonvicini – "Cut" – KĂĽnstlerbuch, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2008, ISBN 978-3865603784
  • Franz West – "SoufflĂ©. Eine Massenausstellung", Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2008, ISBN 978-3-86560-379-1
  • Philipp Quehenberger – "Soufflage", 12' Maxi-Vinyl, Taliban Records fĂĽr den Kunstraum Innsbruck, 2008
  • "Fresh Trips: Contemporary Art Aspects" (Zusammen mit Roland Maurmair), Folio Verlag, Wien / Bozen, 2009, ISBN 978-3-85256-507-1
  • Amelie von Wulffen – "Bitte keine heiĂźe Asche einfĂĽllen", KĂĽnstlerbuch, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2010, ISBN 978-3-86560-758-4
  • "Kunstverein Innsbruck 2004–2010", Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2011, ISBN 978-3-86335-029-1
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 20 Feb 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
http://www.co-vienna.com/de/leute/parallel-vienna/
https://www.pw-magazine.com/2017/parallel-viennastefan-bidner-im-interview/
https://www.youtube.com/watch?v=wemShtGZ_tM
http://www.basis-wien.at/db/institution/113760
https://www.springerin.at/1999/4/digital-video-im-uberflug/
http://molekultur.at/ausgabe/mole03/mole03_regimiekritiker_als_kunstkurator_interview.php
http://www.boell-brandenburg.de/atlantis
https://www.kunstforum.de/artikel/raymond-pettibon-3/
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20100205_OTS0165/kurator-stefan-bidner-verstaerkt-das-team-des-belvedere-bild
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Stefan_Bidner?uselang=de
https://www.artfoundation.at/
http://parallelvienna.com/
https://d-nb.info/gnd/137197128
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=137197128
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=137197128
https://lccn.loc.gov/no2007007645
https://viaf.org/viaf/32869791/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Stefan_Bidner
Sections Stefan Bidner

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes