Quantcast
peoplepill id: simon-matthie
SM
1 views today
1 views this week
Simon Matthie

Simon Matthie Jurist und Propst in Stendal und Cölln

Jurist und Propst in Stendal und Cölln
Simon Matthie
The basics

Quick Facts

Intro Jurist und Propst in Stendal und Cölln
Is Jurist
Gender male
The details

Biography

Simon Matthie (auch Matthis, u. a.; † nach 1489) war Jurist und Propst in Stendal und Cölln.

Leben

Simon Matthis war 1469 in der juristischen Fakultät der Universität Erfurt immatrikuliert und erwarb dort im folgenden Jahr den Grad eines Bakkalaureus. 1485 wurde er als Generalvikar des Bischofs von Brandenburg, als Propst des Kollegiatstiftes St. Nikolai in Stendal und als Bakkalaureus beider Rechte bezeichnet. 1488 war Matthie auch als Rat für den Kurfürsten von Brandenburg als Vermittler unterwegs.

1489 wurde Simon Matthies erstmals als Propst des Kollegiatstifts Cölln bezeichnet, der auch Propst der Städte Cölln und Berlin war. 1489 wurde er letztmals als solcher genannt.

Literatur

  • Christian Popp: Das Stift St. Nikolaus in Stendal. (= Germania Sacra, Neue Folge 49). de Gruyter, Berlin 2007, ISBN 978-3-11-019535-4. S. 337, ausführlichste Darstellung
  • Gustav Abb, Gottfried Wentz: Das Bistum Brandenburg. (= Germania sacra, Abt. 1, Bd. 1). Berlin 1929. S. 221. (PDF)
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 17 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
http://personendatenbank.germania-sacra.de/books/view/63/247
http://personendatenbank.germania-sacra.de/files/books/AF%201%20Abb,Wentz%20Brandenburg%201.pdf
http://germania-sacra-datenbank.uni-goettingen.de/index/gsn/063-01660-001
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Simon_Matthie
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes