Quantcast
peoplepill id: silvia-busuioc
SB
1 views today
1 views this week
Silvia Busuioc
Moldavian-Italian actress

Silvia Busuioc

Silvia Busuioc
The basics

Quick Facts

Intro Moldavian-Italian actress
Is Actor Model
From Moldova Italy
Field Fashion Film, TV, Stage & Radio
Gender female
Birth 7 September 1989, Chișinău, Chișinău Municipality, Moldova
Age 32 years
Star sign Virgo
The details (from wikipedia)

Biography

Silvia Busuioc (* 7. September 1989 in Chișinău, Sowjetunion) ist eine moldawisch-italienische Bühnen-, Fernseh- und Filmschauspielerin.

Leben

Silvia Busuioc wurde 1989 in Chișinău geboren und wuchs dort in der seit 1991 unabhängigen Republik Moldawien auch auf. Hier erhielt sie Tanzunterricht, ehe sie die International Cambridge School besuchte und dort die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Englisch und Literatur belegte. Nach Erhalt ihres Diploms (2007) wirkte sie in zwei Kurzfilmen mit und betätigte sich bei einem, der im Rahmen einer Informationskampagne zum Thema Tuberkulose-Bekämpfung entstand, auch als Autorin. Anschließend ließ sie sich in Italien nieder.

Sie nahm an der Universität Mailand ein Studium auf und trat in diversen Bühneninszenierungen (etwa am Piccolo Teatro und im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der ebenfalls dort beheimateten Accademia dei filodrammatici) auf. Man sah sie mit Hauptrollen 2008 in Amletie, 2009 in DiVerso … Amore und 2012 in Gli incubi del geco. Mit dem Stück Animelle! Un euro al chilo, in dem sie die Hauptrolle der Lilia verkörperte, ging sie 2011/12 auch auf Europatournee und gab ein Gastspiel in Kanada. Anschließend kehrte sie für Produktionen der Fernsehsender RAI, Channel 5 und Sky vor die Kamera zurück. 2012 nahm sie ein Angebot von Martin Landau zur schauspielerischen Weiterbildung an das Actors Studio in New York City an.

Seitdem wirkte sie mit italienisch-, englisch-, rumänisch- und deutschsprachigeN Rollen in internationalen Film- wie Fernsehproduktionen mit, die in Deutschland nur wenig Beachtung fanden. Eine durchgehende Rolle erhielt sie 2013 in der Fernsehserie Fuoriclasse und 2015 eine Hauptrolle in dem rumänischen Kinoerfolg Selfie 69, wo sie nach langer Zeit wieder eine Rolle in ihrer Muttersprache spielte. Sporadische Verpflichtungen führten sie sowohl nach Hollywood (Gastrolle in der Serie Lethal Weapon) als auch nach Großbritannien (eine Nebenrolle an der Seite Michael Fassbenders in dem Thriller Schneemann und eine Hauptrolle in dem Kinofilm We Too).

Tragende Rollen in deutschsprachigen Produktionen übernahm Busuioc seit Mitte der 2010er Jahre. Man sah sie 2016 in dem Schweizer Fernsehzweiteiler Gotthard, in dem man sie als Mädchen besetzte, das sich als Junge verkleidet, um gegen Ende des 19. Jahrhunderts am Bau des titelgebenden Tunnels teilzunehmen. 2019 war sie als die in den 1950er Jahren in einen Deutschen verliebte Süditalienerin Giulietta Marconi in dem deutschen Fernsehdreiteiler Bella Germania zu sehen.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 02 Aug 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Silvia Busuioc

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes