Quantcast
peoplepill id: ruth-preuss
RP
5 views today
1 views this week
Ruth Preuß
Badminton player

Ruth Preuß

Ruth Preuß
The basics

Quick Facts

Intro Badminton player
Was Athlete Badminton player
From Germany Germany
Field Sports
Gender female
Birth 22 February 1940, Berlin, Germany
Death 6 August 1990 (aged 50 years)
The details (from wikipedia)

Biography

Ruth Preuß (* 22. Februar 1940 in Berlin; † 6. August 1990 ebenda) war eine deutsche Badmintonspielerin.

Karriere

Ruth Preuß begann ihre Karriere in Kyritz, wechselte dann jedoch zu Post Berlin. In den 1960er Jahren war sie in der DDR eine stete Endspiel-Konkurrentin von Rita Gerschner. Im zweiten Jahr der DDR-Badmintonoberliga wurde sie mit Post Berlin DDR-Mannschaftsmeister. Vier Damendoppel- und zwei Dameneinzeltitel folgten bis 1969.

Ruth Preuß starb, erst fünfzigjährig, am 6. August 1990 in Berlin.

Nationale Erfolge

Platz Saison Veranstaltung Disziplin Sieger
1 1960/1961 DDR-Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft Post Berlin
(Helmut Standfuß, Günter Beier, Detlef Paul, Karl Beier, Ullrich Dücker, Uwe Trettin, Elke Trettin, Ruth Preuß)
1 1960/1961 DDR-Einzelmeisterschaft Damendoppel Rita Gerschner / Ruth Preuß (Traktor Hilbersdorf / Post Berlin)
2 1960/1961 DDR-Einzelmeisterschaft Mixed Helmut Standfuß / Ruth Preuß (Post Berlin)
2 1960/1961 DDR-Einzelmeisterschaft Dameneinzel Ruth Preuß (Post Berlin)
2 1961/1962 DDR-Einzelmeisterschaft Dameneinzel Ruth Preuß (Post Berlin)
2 1961/1962 DDR-Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft Post Berlin
(Helmut Standfuß, Hartmut Münch, Uwe Trettin, Günter Beier, Karl Beier, Detlef Paul, Gisela Müller, Ruth Preuß)
2 1961/1962 DDR-Einzelmeisterschaft Damendoppel Ruth Preuß / Gisela Müller (Post Berlin)
1 1962 Silberner Federball Mixed Helmut Standfuß / Ruth Preuß (Post Berlin)
2 1962/1963 DDR-Einzelmeisterschaft Mixed Helmut Standfuß / Ruth Preuß (Post Berlin)
2 1962/1963 DDR-Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft Post Berlin
(Helmut Standfuß, Günter Beier, Uwe Trettin, Hartmut Münch, Klaus Basdorf, Peter, Gisela Müller, Gaby Stiegel, Ruth Preuß, Gitte Standfuß)
2 1962/1963 DDR-Einzelmeisterschaft Dameneinzel Ruth Preuß (Post Berlin)
3 1962/1963 DDR-Einzelmeisterschaft Damendoppel Gaby Stiegel / Ruth Preuß (Post Berlin)
3 1963/1964 DDR-Einzelmeisterschaft Mixed Hartmut Münch / Ruth Preuß (Post Berlin)
2 1963/1964 DDR-Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft Post Berlin
(Klaus Basdorf, Hartmut Münch, Günter Beier, Detlef Paul, Lorenz, Werner Zock, Ruth Preuß, Jutta Benzmann, Gisela Müller, Gitte Standfuß)
2 1963/1964 DDR-Einzelmeisterschaft Damendoppel Ruth Preuß / Jutta Benzmann (Post Berlin)
2 1963/1964 DDR-Einzelmeisterschaft Dameneinzel Ruth Preuß (Post Berlin)
3 1964/1965 DDR-Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft Post Berlin
(Klaus Basdorf, Peter Richter, Hartmut Münch, Günter Leschke, Günter Beier, Uwe Trettin, Ruth Preuß, Jutta Benzmann, Gisela Müller)
2 1965/1966 DDR-Einzelmeisterschaft Damendoppel Ruth Preuß / Beate Herbst (Post Berlin / HSG DHfK Leipzig)
2 1965/1966 DDR-Einzelmeisterschaft Dameneinzel Ruth Preuß (Post Berlin)
2 1966/1967 DDR-Einzelmeisterschaft Mixed Klaus Basdorf / Ruth Preuß (Post Berlin / Einheit Kyritz)
1 1966/1967 DDR-Einzelmeisterschaft Damendoppel Ruth Preuß / Beate Herbst (Einheit Kyritz / DHfK Leipzig)
1 1966/1967 DDR-Einzelmeisterschaft Dameneinzel Ruth Preuß (Einheit Kyritz)
1 1967/1968 DDR-Einzelmeisterschaft Damendoppel Ruth Preuß / Beate Herbst (Einheit Kyritz / HSG DHfK Leipzig)
1 1967/1968 DDR-Einzelmeisterschaft Dameneinzel Ruth Preuß (Einheit Kyritz)
1 1968/1969 DDR-Einzelmeisterschaft Damendoppel Ruth Preuß / Beate Herbst (Einheit Kyritz / HSG DHfK Leipzig)

Referenzen

  • Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag (2003), 230 Seiten
  • René Born: Badminton in Tröbitz (Teil 1 - Die Anfänge, die Medaillengewinner, die Statistik), Eigenverlag (2007), 455 Seiten
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Ruth Preuß

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes