Quantcast
peoplepill id: rudolf-paulik
RP
2 views today
1 views this week
Rudolf Paulik
Politician

Rudolf Paulik

Rudolf Paulik
The basics

Quick Facts

Intro Politician
Was Politician
From Austria-Hungary Austria Czech Republic
Field Politics
Gender male
Birth 6 April 1863, Horní Vltavice, Prachatice District, South Bohemian Region, Czech Republic
Death 26 October 1925, Horní Vltavice, Prachatice District, South Bohemian Region, Czech Republic (aged 62 years)
Star sign Aries
Politics Deutsche Nationalpartei (Österreich)
The details (from wikipedia)

Biography

Rudolf Paulik (* 6. April 1863 in Obermoldau (Horní Vltavice), Böhmen; † 26. Oktober 1925 ebenda) war ein österreichischer Politiker der Deutschen Nationalpartei (DnP).

Ausbildung und Beruf

Nach dem Besuch der Volksschule und eines Unterrealgymnasiums wurde er Wirtschaftsbesitzer und Kaufmann.

Politische Funktionen

  • 1911–1918: Abgeordneter des Abgeordnetenhauses im Reichsrat (XI. und XII. Legislaturperiode), Wahlbezirk Böhmen 124, Deutscher Nationalverband (Deutsche Agrarpartei) (am 16. März 1911 in einer Reichsratsersatzwahl statt des verstorbenen Wenzel Grössl gewählt und am 21. März 1911 angelobt)
  • Obmannstellvertreter des land- und forstwirtschaftlichen Bezirksvereins Winterberg

Politische Mandate

  • 21. Oktober 1918 bis 16. Februar 1919: Mitglied der Provisorischen Nationalversammlung, DnP
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 26 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Rudolf Paulik

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes