Quantcast
peoplepill id: rolf-cantzen
RC
2 views today
2 views this week
Rolf Cantzen
German journalist

Rolf Cantzen

Rolf Cantzen
The basics

Quick Facts

Intro German journalist
Is Journalist Author
From Germany
Field Journalism Literature
Gender male
Birth 1955, Lingen, Emsland, Lower Saxony, Germany
Age 67 years
The details (from wikipedia)

Biography

Rolf Cantzen (* 1955 in Lingen) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Cantzen lebte von 1966 bis 1975 im Internat des Klosters Handrup. Anschließend studierte er Politikwissenschaft, Philosophie und Germanistik in Hannover und Berlin. Er ist Diplompolitologe und arbeitet als freier Autor für das Feature-, Bildungs- und Wissenschaftsprogramm verschiedener Radiosender. Seine Reportagen und Features arbeitet er vor allem zu den Themenbereichen Philosophie, Religionen, politische Theorie, Kulturgeschichte und Literatur aus.

Werke

Print
  • Der utopische Sozialismus einiger Anarchisten und Frühsozialisten als mögliche programmatische Grundlage eines Ökosozialismus, 1983
  • Freiheit unter saurem Regen. Überlegungen zu einem libertärökologischen Gesellschaftskonzept. Zerling, Berlin 1984, ISBN 978-3-88468-018-6.
  • Weniger Staat – mehr Gesellschaft. Freiheit, Ökologie, Anarchismus. Frankfurt a. M. 1987, ISBN 978-3-922209-81-2.
  • Wider den Dampfmaschinensozialismus. Gustav Landauers Marxismuskritik, in: L'80 (1987)
  • (mit Fritz Vilmar): Selbsthilfe und Selbstorganisation in der politischen Programmatik, Theorie und Ideengeschichte. Berlin 1987.
  • Damit der Tagtraum nicht zum Alptraum wird… Skizze zu einem libertären Utopiebegriff. in: Mut zur Utopie! Festschrift für Fritz Vilmar. Münster 1994.
  • (Hrsg.): Ich bin hinter dir. Katholische Internatsgeschichten. Aschaffenburg 2012.
  • Wiedergeboren werden, aber richtig. Ein spiritueller Ratgeber für alle Lebensfragen. Alibri, Aschaffenburg 2014, ISBN 978-3-86569-174-3.
  • Mordskarma: Krimi, Verlag Ed. AV, Lich 2014, ISBN 978-3-86841-103-4.
  • zusammen mit Bodo Dringenberg: Biere, Tiere, Anarchie – Jaroslav Hasek – mehr als Schwejk, Launenweber 2018.


Hörfunk
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 10 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
Sections Rolf Cantzen

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes