Quantcast
peoplepill id: richard-rokita
RR
1 views today
1 views this week
Richard Rokita
German SS-Untersturmführer

Richard Rokita

Richard Rokita
The basics

Quick Facts

Intro German SS-Untersturmführer
Was Military officer
From Germany
Field Military
Gender male
Birth 8 October 1894, Aschersleben, Germany
Death 5 October 1976, Rothenburg ob der Tauber, Germany (aged 82 years)
Star sign Libra
Politics Nazi Party
The details (from wikipedia)

Biography

Richard Robert Rokita (* 8. Oktober 1894 in Aschersleben; † 5. Oktober 1976 in Rothenburg ob der Tauber) war ein deutscher SS-Untersturmführer und Stellvertreter des Lagerkommandanten des Zwangsarbeitslagers Lemberg-Janowska.

Leben

Rokita war Berufsmusiker. Von 1914 bis 1918 nahm er am Ersten Weltkrieg teil. Im Jahr 1931 wurde Rokita Mitglied der SA. 1932 trat er der NSDAP und der SS bei. Im Jahr 1941 wurde er Ausbilder von SS-Hilfswachmannschaften in Lager Trawniki. Im Sommer 1942 wurde er zum SS- und Polizeiführer Lemberg versetzt. Danach wurde er als Stellvertreter des Lagerkommandanten im Zwangsarbeitslager Lemberg-Janowska Gustav Willhaus eingesetzt. Von November 1942 bis Juni 1943 war er Lagerführer des Zwangsarbeitslagers Tarnopol. Im Juli 1943 wurde er zum HSSPF im Generalgouvernement versetzt. Anschließend war er Teil der italienischen Waffen-SS-Legion.

Nach dem Krieg lebte er bis 1956 unter falschem Namen und arbeitete als Pförtner. Im Jahr 1960 wurde er festgenommen, aber das Verfahren wurde am 16. Oktober 1963 abgetrennt. Im Jahr 1968 wurde das Verfahren wegen Verhandlungsunfähigkeit eingestellt.

Literatur

  • Ernst Klee: Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945. 2. Auflage. Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 978-3-596-16048-8.
  • Dieter Pohl: Nationalsozialistische Judenverfolgung in Ostgalizien, 1941–1944. Oldenbourg, München 1997, ISBN 3-486-56233-9.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 07 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Richard_Rokita
Sections Richard Rokita

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes