Quantcast
peoplepill id: rene-alfons-haiden
RAH
1 views today
1 views this week
René Alfons Haiden

René Alfons Haiden

Austrian economist
René Alfons Haiden
The basics

Quick Facts

Intro Austrian economist
Is Economist
From Austria
Type Finance
Gender male
Birth 21 August 1930, Wiener Neustadt, Lower Austria, Austria
Age 91 years
The details (from wikipedia)

Biography

René Alfons Haiden (* 21. August 1930 in Wiener Neustadt) ist ein österreichischer Bankmanager.

Er studierte an der Universität Wien Staatswissenschaften, promovierte 1953 zum Doktor rer. pol. und trat anschließend als Mitarbeiter in die Zentralsparkasse der Gemeinde Wien ein. 1973 wurde er deren Vorstandsmitglied, 1977 Generaldirektor-Stellvertreter und 1990 ihr Generaldirektor.

1991 wurde die Zentralsparkasse mit der Österreichischen Länderbank AG fusioniert. Das neue Geldinstitut trug den Namen Bank Austria AG (aus der ihrerseits im Jahr 2002 nach Fusion mit der Creditanstalt-Bankverein die Bank Austria Creditanstalt AG entstand). Haiden war von 1991 bis 1995 Generaldirektor der Bank Austria AG.

Neben diversen weiteren Funktionen im Bereich des Geldwesens war Haiden bis 2005 Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich sowie von 1994 bis 2005 Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Österreichs (der bis 2003 „Freier Wirtschaftsverband“ und von 2003 bis 2005 „Wirtschaftsverband“ hieß).

Auszeichnungen

  • 1995: Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes