Quantcast
P
Germany Poland
19 views this week
Pieszko

Pieszko

German architect
The basics
About
Occupations Architect
Countries Germany Poland
Gender male
Death 1371
The details
Biography

Meister Peschel (Peter, lat. magister Pesco, poln. mistrz Pieszko; * vor 1330; † nach 1380) war ein mittelalterlicher Kirchenbaumeister der Gotik in Schlesien, vor allem in Breslau.

Peschel fügte von 1354 bis 1368 den Kleinchor (poln. Kaplica Mariacka) an die Ostwand der Breslauer Domkirche an, der von Bischof Preczlaw von Pogarell gestiftet wurde und dessen Grabtumba hier später ihren Platz fand. Nach 1365 folgten in Breslau die größte Kirche der Stadt, die Hallenkirche Unserer Lieben Frau auf dem Sande (St. Maria in Arena) sowie die zweitürmige Basilika der Pfarrkirche St. Maria Magdalena. Er wurde in den Quellen sowohl unter der deutschen als auch unter der latinisierten polnischen Namensform erwähnt, und es ist nicht möglich, seine Nationalität klar zu definieren.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes