Quantcast
peoplepill id: oskar-kreibich
OK
1 views today
1 views this week
Oskar Kreibich
German sculptor and painter

Oskar Kreibich

Oskar Kreibich
The basics

Quick Facts

Intro German sculptor and painter
Was Artist Sculptor Painter
From Germany
Field Arts
Gender male
Birth 17 July 1916, Křižany, Liberec District, Liberec Region, Czech Republic
Death 20 February 1984, Backnang, Rems-Murr, Stuttgart Government Region, Baden-Württemberg (aged 67 years)
The details (from wikipedia)

Biography

Oskar Kreibich (* 17. Juli 1916 in Seifersdorf/Böhmen; † 20. Februar 1984 in Backnang) war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer.

Oskar Kreibich besuchte die Akademie der Bildenden Künste in Prag, und die Meisterschule der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Er arbeitete von 1941 bis 1942 ein Jahr in der Villa Massimo in Rom. Nach einigen Jahren als Lehrer kam er in sowjetische Kriegsgefangenschaft.

1946 siedelte der Heimatvertriebene sich in Backnang an. Dort arbeitete er als freischaffender Künstler. In starker Heimatverbundenheit widmete er dieser Stadt zahlreiche Grafiken, Gemälde und Plastiken. Ferner porträtierte er für die Bücher „Profile der Zeit“ und „Portraits aus unserer Zeit“. Hier drückte er den verschiedenen Persönlichkeiten wie Max Brod, Harald Kreuzberg und Max Born, sowie Theodor Heuss nicht irgendeinen Stil auf, sondern ließ sich von ihnen zu den verschiedensten Techniken inspirieren.

Auszeichnungen

  • Georg-Schicht-Preis, Prag (1936)
  • Rompreis der Preußischen Akademie der Künste, Berlin (1941)
  • Adalbert-Stifter-Medaille (1976)
  • Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland (1979)

Werk

In Backnang ausgestellte Plastiken:

  • Gerbersymbol
  • Geldorgel
  • Brunnen am Obstmarkt (gestiftet von C. Kaess sen.)
  • Mahnmal der Vertriebenen
  • in der Sammlung der Städtischen Galerie Dresden Kreidezeichnung "Winter in Prag" von 1936

Schriften:

  • 1974: Backnang – vorwiegend heiter
  • 1983: Backnang – ein Wintermärchen?
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Oskar Kreibich

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes