Quantcast
peoplepill id: nikolaus-lanner
NL
1 views today
1 views this week
Nikolaus Lanner

Nikolaus Lanner

Austrian politician
Nikolaus Lanner
The basics

Quick Facts

Intro Austrian politician
Is Politician
From Austria
Type Politics
Gender male
Birth 2 September 1932
Age 89 years
Star sign Virgo
Politics Austrian People's Party
Awards
Great Silver Medal of Honour for Services to the Republic of Austria  
The details (from wikipedia)

Biography

Nikolaus Lanner (* 2. September 1932 in Liesing, Kärnten) ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (ÖVP).

Leben

Nach Besuch der Volksschule besuchte Nikolaus Lanner das Bundesrealgymnasium in Klagenfurt am Wörthersee, an welchem er 1960 die Matura ablegte. Danach studierte er, und legte erst 1969 die Lehramtsprüfung ab.

Innerhalb seiner Partei, der ÖVP, gehörte Lanner dem Bauernbund an, bei dem er 1960 seinen Werdegang als Angestellter begann. 1969 wurde er zum Leiter der Kärntner Landesorganisation gewählt. Bereits fünf Jahre zuvor, 1965, wurde er Ortsparteivorsitzender der ÖVP in Maria Wörth. 1980 folgte die Wahl zum Bezirksvorsitzenden des Bezirks Klagenfurt-Land.

1970 wurde Lanner zum Bürgermeister von Maria Wörth gewählt, in ein Amt, welches er 27 Jahre lang, bis 1997, bekleidete.

Im März 1982 folgte die Angelobung als Mitglied des Bundesrats in Wien. Der Länderkammer gehörte er ein Jahr, bis März 1983, an. Im Juli desselben Jahres zog er als VP-Abgeordneter in den Kärntner Landtag ein. Gleichzeitig wurde er zum Klubobmann (Fraktionsvorsitzenden) seiner Partei gewählt. Als Landtagsabgeordneter war Lanner elf Jahre, bis April 1994, tätig.

Auszeichnungen

  • 1996: Großes Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
  • 2007: Kärntner Landesorden in Silber
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 08 Sep 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/AB/AB_10542/imfname_251156.pdf
https://www.parlament.gv.at/cgi-bin/visitenkarte?00790
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes