Quantcast
peoplepill id: miloslav-chlupac
MC
1 views today
1 views this week
Miloslav Chlupáč

Miloslav Chlupáč

Czech sculptor
Miloslav Chlupáč
The basics

Quick Facts

Intro Czech sculptor
A.K.A. Miloslav Chlupač, Miloslav Chlupac
Was Artist Sculptor
From Czech Republic
Type Arts
Gender male
Birth 10 July 1920, Benešov, Czech Republic
Death 30 November 2008, Prague, Czech Republic (aged 88 years)
Star sign CancerCancer
The details

Biography

Miloslav Chlupáč (* 10. Juli 1920 in Benešov, Okres Benešov; † 30. November 2008 in Prag) war ein tschechischer Bildhauer.

Leben und Werk

Chlupáč wurde an der Kunstgewerbeschule in Prag zum Bildhauer ausgebildet. Er lebte und arbeitete in Prag und nahm an zahlreichen Bildhauersymposien in Europa und anderen Ländern teil. Um ihn zu ehren, schrieb die Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg ein Stipendium für teilnehmende Künstler aus.

  • Bildhauersymposion St. Margarethen in Sankt Margarethen im Burgenland in Österreich (Symposion Europäischer Bildhauer) (1963 und 1964)
  • Bildhauersymposion Vyšné Ružbachy bei Vyšné Ružbachy (Okres Stará Ľubovňa) in der Slowakei (1965 und 1966)
  • Bildhauersymposion Krastal bei Villach in Kärnten (1967)
  • Symposium de sculpture in Grenoble, (1967), aus Anlass der Olympischen Winterspiele 1968
  • Mexiko Ruta de la Amistad aus Anlass der Olympischen Sommerspiele 1968
  • Bildhauersymposion Oggelshausen (1969)
  • Bildhauersymposion Krastal im Europapark Klagenfurt (1969)
  • Bildhauersymposion Villány in Ungarn (1971)
  • Bildhauersymposion Forma Viva in Portorož in Slowenien (1981)
  • Steine an der Grenze, Symposion in Merzig in Deutschland (1988)
  • Symposion während der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg (1988)
  • Bildhauersymposion Hořice in Hořice (1994)

Werk (Auswahl)

  • Ohne Titel (1963), Sankt Margarethen im Burgenland
  • Skulptur (1967), Olympisches Dorf in Grenoble
  • Las tres Gracias (1968), Ruta de la Amistad in Mexiko-Stadt
  • Ohne Titel (1969), Skulpturenweg Oggelshausen in Oggelshausen
  • Ohne Titel (1971), Skulpturenpark in Villány
  • Steinsäule (1994) im Europapark Klagenfurt in Klagenfurt
  • Lügen (1994) in Hořice in Tschechien
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 15 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
http://www.chlupac.cz/
https://d-nb.info/gnd/123503612
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=123503612
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=123503612
https://lccn.loc.gov/n2002153019
https://viaf.org/viaf/96636406/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Miloslav_Chlup%C3%A1%C4%8D
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes