Quantcast
peoplepill id: michael-welder
MW
1 views today
1 views this week
Michael Welder
Deutscher Sachbuchautor

Michael Welder

Michael Welder
The basics

Quick Facts

Intro Deutscher Sachbuchautor
Was Historian Historian of the modern age Writer Non-fiction writer Tour guide Journalist Photographer
From Germany
Field Academia Arts Journalism Literature Social science
Gender male
Birth 8 December 1944, Coburg, Saxe-Coburg-Saalfeld, German Confederation, Germany
Death 18 July 1996, Forchheim, Forchheim, Upper Franconia, Germany (aged 51 years)
Star sign Sagittarius
Residence Forchheim, Forchheim, Upper Franconia, Germany
Genre:
Picture book
Travelogue
Travel literature
The details (from wikipedia)

Biography

Michael Welder (* 8. Dezember 1944 in Coburg; † 18. Juli 1996 in Forchheim, Fränkische Schweiz) war ein deutscher Neuzeithistoriker, Journalist, Sachbuchautor und Fotograf.

Leben

Michael Welder studierte osteuropäische Geschichte und Politikwissenschaften und war Verfasser zahlreicher Textbildbände mit dem Schwerpunkt Osteuropa. Nach zwei Jahrzehnten intensiven Reisens leitete er alljährlich Studienfahrten durch Ostmitteleuropa. In den Vorträgen als Dozent in der Erwachsenenbildung befasste er sich besonders mit Nationalitätenfragen sowie der Kulturgeschichte deutscher Siedlungskolonien in Europa und Übersee. Er lebte in Forchheim.

Textbildbände

  • Schlesien. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1984
  • mit Ingrid Parigi: Sibirien und Zentralasien. Kunst- und Reiseführer mit Landeskunde. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1985, ISBN 978-3-17-008809-2
  • Reise nach Ostpreußen. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1992
  • Westpreußen und Danzig. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1992
  • Siebenbürgen. Entdeckungsreise in Bildern. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1992, ISBN 978-3-7921-0485-9
  • mit Maciej Łagiewski: Reise nach Breslau. Spurensuche in der Metropole Schlesiens. Rautenberg im Stürtz Verlag, Würzburg 1993, ISBN 978-3792105177
  • Schönes Pommern. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1995
  • Schönes Stettin. Perle des Ostens. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1995
  • Litauen. Entdeckungsreise in Bildern. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1997
  • Böhmen. Entdeckungsreise in Bildern. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1997
  • Schönes Breslau. Perle des Ostens. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 1999
  • Reise nach Königsberg. Spurensuche von Litauen in das nördliche Ostpreußen. Rautenberg im Verlagshaus Würzburg, Würzburg 2002, ISBN 978-3-8003-3031-7
  • mit Rudolf Meitsch: Reise nach Masuren. Spurensuche in Ostpreußen, Westpreußen und Danzig. Rautenberg im Verlagshaus Würzburg, Würzburg 2002, ISBN 978-3-8003-3032-4
  • Reise nach Schlesien. Spurensuche zwischen Annaberg und Zobten. Rautenberg im Verlagshaus Würzburg, Würzburg 2002, ISBN 978-3-8003-3035-5
  • Schönes Schlesien. Perle des Ostens. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer 2002
  • Reise nach Danzig. Auf Spurensuche in Westpreußen und zur „Königin der Ostsee“. Rautenberg im Verlagshaus Würzburg, Würzburg 2002, ISBN 978-3-8003-3030-0
  • Schönes Ostpreußen. Perle des Ostens. Rautenberg im Verlagshaus Würzburg, Würzburg 2002, ISBN 978-3-8003-3041-6
  • Reise in das Baltikum. Auf Spurensuche in Estland, Lettland und Litauen. Rautenberg im Verlagshaus Würzburg, Würzburg 2002, ISBN 978-3-8003-3028-7
  • Schönes Danzig. Rautenberg im Verlagshaus Würzburg, Würzburg 2004, ISBN 978-3-8003-3038-6
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 22 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Michael Welder

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes