Quantcast
peoplepill id: michael-cromer
MC
3 views today
1 views this week
Michael Cromer
German entrepreneur, designer and actor

Michael Cromer

Michael Cromer
The basics

Quick Facts

Intro German entrepreneur, designer and actor
Was Businessperson Entrepreneur Designer Actor
From Germany
Field Arts Business Creativity Film, TV, Stage & Radio
Gender male
Birth 21 August 1939, Krefeld, Germany
Death 4 September 2007, Munich, Germany (aged 68 years)
Star sign Leo
The details (from wikipedia)

Biography

Peter Michael Cromer (eigentlich: Kromer, * 21. August 1939 in Krefeld; † 4. September 2007 in München) war ein deutscher Unternehmer und Gründer der Modemarke MCM.

Leben

Cromer begann ein Studium der Volkswirtschaft in Tübingen und arbeitete nebenher als Schauspieler und Fotomodell. Zusammen mit seiner Frau gründete er das Unternehmen „Michael Cromer München Reisegepäck GmbH“. Mitte der 1990er Jahre geriet sein Unternehmen, das weltweit 240 Filialen hatte und nach eigenen Angaben circa 480 Millionen Euro Umsatz machte, in wirtschaftliche Schwierigkeiten und wurde später verkauft.

Nach Anzeigen wegen Steuerhinterziehung setzte er sich zweimal in die Schweiz ab. Im Jahr 2000 wurde er zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung wegen Steuerhinterziehung verurteilt, worauf er nach Deutschland zurückkehrte. 2003 erlitt er am Steuer seines Wagens einen Durchbruch der Bauchschlagader.

Michael Cromer gehörte zu den schillerndsten Figuren der Münchner Schickeria. In den letzten Jahren geriet er mehrfach in die Schlagzeilen der Regenbogenpresse. Er wohnte mit seiner Frau Mara, mit der er seit Juni 1966 verheiratet war, zuletzt in einem Reihenhaus in Straßlach, einem Ort südlich von München, wo sie von 600 Euro im Monat lebten. Er verstarb im Klinikum rechts der Isar an Multiorganversagen.

Literatur

  • Gerda Melchior, Volker Schütz, Michael Cromer: Die Michael Cromer München Story, Riva Verlag 2007, ISBN 3936994447
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 20 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Michael Cromer

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes