Quantcast
peoplepill id: markus-kerber
MK
1 views today
2 views this week
Markus Kerber

Markus Kerber

German economist
Markus Kerber
The basics

Quick Facts

Intro German economist
Is Economist
From Germany
Type Finance
Gender male
Birth 23 July 1963, Ulm, Tübingen, Baden-Württemberg, Germany
Age 57 years
Peoplepill ID markus-kerber
The details (from wikipedia)

Biography

Markus Kerber (* 23. Juli 1963 in Ulm) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler. Er war von 2011 bis 2017 Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), zuvor Leiter der Grundsatzabteilung im Bundesministerium der Finanzen.

Leben

Er studierte 1983 bis 1988 Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim und der University of California in Los Angeles. 1992 wurde er an der Universität Hohenheim in Sozialwissenschaften promoviert. 1992 bis 1995 arbeitete er bei der S.G. Warburg & Co. Ltd. in London, sodann bis 1998 bei der Deutschen Bank AG in London jeweils im Bereich Equity Capital Markets. 1998 wurde er Finanzvorstand beim IT-Dienstleister GFT Technologies, Stuttgart. Er kündigte im Jahre 2003, als ihm bewusst wurde, dass er in elf Jahren 2.300 Mal geflogen war. Er wechselte in die Politik und wurde 2006 im Bundesinnenministerium unter Wolfgang Schäuble Abteilungsleiter Grundsatzfragen und internationale Analysen. Dort organisierte er u.a. die ersten Islamkonferenzen.

Nach der Bundestagswahl 2009 und dem Ende der großen Koalition folgte er Schäuble ins Finanzministerium und wurde Abteilungsleiter für finanzpolitische und volkswirtschaftliche Grundsatzfragen und übernahm ab Anfang 2011 auch die Zuständigkeit für internationale Finanz- und Währungspolitik. Dort kamen ihm seine Kenntnisse der Finanzwirtschaft zugute, als infolge der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise Banken (zum Beispiel die später verstaatlichte Bank Hypo Real Estate) ins Wanken kamen und im Frühjahr 2010 kurzfristig der Euro-Rettungsschirm verhandelt und beschlossen wurde.

Von Juli 2011 bis 31. März 2017 war Kerber Hauptgeschäftsführer des Bundesverband der Deutschen Industrie. Er folgte damit Werner Schnappauf.

Kerber ist Mitglied der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft. Ferner gehörte er dem Aufsichtsrat der Commerzbank an.

Kerber ist verheiratet und hat vier Kinder.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes