Quantcast
peoplepill id: marianne-lang
ML
1 views today
2 views this week
Marianne Lang
German soprano and actress

Marianne Lang

Marianne Lang
The basics

Quick Facts

Intro German soprano and actress
A.K.A. Marianne Boudet, Maria Anna Boudet, Marianne Poudet
Was Actor Singer Stage actor Opera singer
From Germany
Type Film, TV, Stage & Radio Music
Gender female
Birth 1764, Mannheim, Karlsruhe Government Region, Baden-Württemberg, Germany
Death August 1835 (aged 71 years)
Family
Spouse: Martin Lang
Children: Josefa LangMargarethe CarlTheobald LangFranz Xaver Lang
The details (from wikipedia)

Biography

Marianne Lang, geborene Marianne Boudet bzw. Marianne Poudet, (1764 in Mannheim – August 1835 in Wien) war eine deutsche Theaterschauspielerin, Opernsängerin (Sopran) und Schauspiellehrerin.

Leben

Lang, die Tochter des Tänzers Jacob Boudet, wurde von Theobald Marchand entdeckt und ausgebildet, betrat schon 1777 die Bühne des neugegründeten deutschen Hoftheaters ihrer Vaterstadt, und kam noch im selben Jahr ans Hoftheater in München, wo sie sich 1782 mit dem Hofmusiker Martin Lang verheiratete (ihre Tochter Margarethe verheiratete sich mit dem Theaterdirektor Carl) und bis zu ihrer Pensionierung 1821 ein außerordentlich beliebtes Mitglied dieses Kunstinstitutes blieb.

Sie wirkte vornehmlich als tragische Liebhaberin, ging aber später in das Fach der Anstandsdamen über. Es verdient Erwähnung, dass sie am 7. Juni 1802 „Die Königin“ in Don Carlos und am 11. September 1806 „Die Bertha“ im Tell bei der Erstaufführung dieser klassischen Werke in München spielte. Nach ihrer Pensionierung beschäftigte sie sich noch mit der Heranbildung junger Talente und übersiedelte 1828 nach Wien, wo sie auch im August 1835 starb.

Familie

Ihre Geschwister waren die beiden Opernsängerinnen (Sopran) Sophie Müller (vor 1765–nach 1797) und Manon Müller-Boudet (1765–1824). Neben ihrer Tochter Margarethe war sie noch Mutter des Geigers Theobald Lang (1783–1839), des Fagottisten Franz Xaver Lang (1791–1862) sowie der Schauspielerin Josefa Lang (1791–1862). Über Margarethe war sie Schwiegermutter von Carl Carl und über Josefa von Karl Flerx.

Schüler

  • Anna Altmutter (1790–1826), österreichische Opernsängerin (Sopran)
  • Charlotte von Hagn (1809–1891), deutsche Theaterschauspielerin

Literatur

  • Felix Joseph Lipowsky: Baierisches Musik-Lexikon, München 1811, S. 29-31
  • Ludwig Eisenberg: Großes biographisches Lexikon der Deutschen Bühne im XIX. Jahrhundert. Verlag von Paul List, Leipzig 1903, S. 568, (Textarchiv – Internet Archive).
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes