Quantcast
peoplepill id: manfred-huterer
MH
1 views today
1 views this week
Manfred Huterer

Manfred Huterer

German diplomat
Manfred Huterer
The basics

Quick Facts

Intro German diplomat
Is Diplomat
From Germany
Type Politics
Gender male
Birth 28 December 1961, Regensburg, Germany
Age 60 years
Star sign Capricorn
The details (from wikipedia)

Biography

Manfred Huterer (* 28. Dezember 1961 in Regensburg) ist ein deutscher Diplomat. Er ist seit September 2019 Botschafter in Weißrussland.

Leben

Nach dem Abitur am Goethe-Gymnasium in Regensburg studierte Manfred Huterer von 1981 bis 1990 Politik, Völkerrecht und Osteuropäische Geschichte in Regensburg und München. Während des Studiums war Huterer 1986/87 mit einem DAAD Stipendium an der Universität Leningrad. Nach dem Abschluss des Studiums arbeitete er von 1990 bis 1992 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Mainz.

Huterer ist mit der Osteuropahistorikerin Andrea Huterer verheiratet und hat 2 Kinder.

Laufbahn

Manfred Huterer trat 1992 in den Auswärtigen Dienst ein und absolvierte bis 1993 den Vorbereitungsdienst für den höheren Auswärtigen Dienst. Nach einem Einsatz in der politischen Abteilung an der Botschaft Moskau absolvierte er 1996/97 an der John F. Kennedy School der Harvard Universität ein Studium, das er mit dem Master in Public Administration abschloss.

Von 1997 bis 2002 arbeitete Huterer im Auswärtigen Amt in Berlin, bis 1999 in der Abteilung für Abrüstung und Rüstungskontrolle und dann im Planungsstab. Es folgten Einsätze an der Botschaft Peking als Leiter des Pressereferats und stv. Leiter der Politischen Abteilung, dann von 2005 bis 2009 wiederum im Planungsstab des Auswärtigen Amts und von 2009 bis 2012 als stellvertretender Leiter der Politischen Abteilung an der Botschaft Washington.

Zurück im Auswärtigen Amt wirkte Huterer bis 2015 als Referatsleiter für Russland, Belarus, Ukraine, Moldau und Östliche Partnerschaft und wechselte dann als Gesandter und Ständiger Vertreter des Botschafters an die Botschaft in Warschau. 2018 kehrte er als Berater für Osteuropa im Planungsstab des Auswärtigen Amts, bevor er im Juli 2019 zum Botschafter in Minsk/Weissrussland ernannt wurde.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 20 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?genericsearch_param.start_date:0=08&genericsearch_param.start_date:1=10&genericsearch_param.start_date:2=2019&genericsearch_param.stop_date:0=08&genericsearch_param.stop_date:1=10&genericsearch_param.stop_date:2=2019&(page.navid%3Ddetailsearchlisttodetailsearchlistupdateresetpage)=Dokumente+anzeigen&genericsearch_param.fulltext=BAnz+AT+08.10.2019+S2
https://minsk.diplo.de/by-de/themen/politik/bilaterales/-/2262300
https://minsk.diplo.de/by-de/botschaft/-/2231978
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes