Quantcast
peoplepill id: leonard-greene-1
LG
3 views today
31 views this week
Leonard Greene

Leonard Greene

German American-football player
Leonard Greene
The basics

Quick Facts

Intro German American-football player
Is American football player
From Germany
Type Sports
Gender male
Birth 10 February 1980, Darmstadt, Germany
Age: 40 years
Star sign AquariusAquarius
The details

Biography

Leonard „Lenny“ Greene (* 10. Februar 1980 in Darmstadt) ist ein ehemaliger deutscher American-Football-Spieler.

Laufbahn

Greene, ein Vetter von Pascal Ritzheim, spielte bei den Darmstadt Diamonds, dann bei den Rüsselsheim Razorbacks, 2005 gelang ihm der Sprung in die NFL Europe, in der er 2005 bei den Cologne Centurions unter Vertrag stand. 2007 war er in derselben Liga Spieler von Frankfurt Galaxy, in der Bundesliga gewann er mit den Braunschweig Lions im selben Jahr den deutschen Meistertitel.

Nach einem Abstecher zur US-Mannschaft Arkansas Twister (AF2) wechselte der als Cornerback, Wide Receiver, Safety und Kick Returner eingesetzte Greene 2008 zu den Kiel Baltic Hurricanes. 2008 und 2009 wurde er mit den Fördestädtern deutscher Vizemeister, 2010 gelang unter Cheftrainer Patrick Esume der Gewinn des deutschen Meistertitels. Im selben Jahr wurde Greene mit der deutschen Nationalmannschaft Europameister. 2011 lief er für die Mönchengladbach Mavericks auf, mit der Nationalmannschaft nahm er ebenfalls 2011 an der Weltmeisterschaft teil und wurde Fünfter. In der 2012er Saison stand Greene wieder in Braunschweiger Diensten.

Zur 2013er Saison ging es für Greene nach Kiel zurück. 2014 wurde Greene mit Deutschland zum zweiten Mal Europameister. Im Anschluss an die Saison 2014 wechselte er von Norddeutschland ins Saarland und schloss sich dort den Saarland Hurricanes an, nachdem ein Engagement bei den Cologne Falcons aufgrund des Rückzugs der Mannschaft geplatzt war.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 18 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
https://www.kn-online.de/Sport/Sportmix/Siegertypen-Greene-und-Ritzheim
https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/die-national-players-sind-da_aid-17173193
https://www.profootballarchives.com/playerg/gree09150.html
http://data.newyorker-lions.de/history.html
https://www.baltic-hurricanes.de/fileadmin/media/download/Pressebereich/MediaGuide2017_45-84.pdf
https://www.kn-online.de/Sport/Sportmix/Vier-Hurricanes-auf-dem-EM-Thron-und-im-Roemer
http://www.football-history.de/wm/2011.htm
https://www.kn-online.de/Sport/Sportmix/Leonard-Greene-kehrt-zurueck
https://www.kn-online.de/Sport/Sportmix/Trainingsauftakt-fuer-die-Kiel-Baltic-Hurricanes
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes