Quantcast
peoplepill id: leo-delsa
LD
1 views today
1 views this week
Leo Delsa

Leo Delsa

Deutscher Verwaltungsjurist
Leo Delsa
The basics

Quick Facts

Intro Deutscher Verwaltungsjurist
Was Geheimrat
From Germany
Type Royals
Gender male
Birth 1 October 1821, Königsberg, Prussia
Death 8 July 1910 (aged 88 years)
Star sign Libra
Education
University of Königsberg
Awards
Order of the Red Eagle 3rd Class  
The details (from wikipedia)

Biography

Leo Delsa (* 1. Oktober 1821 in Königsberg i. Pr.; † 8. Juli 1910) war ein deutscher Verwaltungsjurist.

Leben

Delsa studierte an der Albertus-Universität Königsberg Rechtswissenschaft. Seit 1842 war er Mitglied der Corpslandsmannschaft Normannia. In zwei Semestern zeichnete er sich als Consenior aus. 1846 trat er als Regierungsreferendar in die innere Verwaltung des Königreichs Preußen. Nach drei Jahren als Regierungsassessor in den Hohenzollernschen Landen wurde er 1854 Oberbürgermeister von Stargard. Nach Ablauf seiner zwölfjährigen Amtszeit 1866 verzichtete er auf die Wiederwahl. Er wurde zunächst kommissarisch und 1868 endgültig zum Landrat im Kreis Kosten ernannt. Wie schon in Stargard war ihm in dieser Stellung besonders die Wirtschaftsförderung angelegen. Unter anderem erfolgte die Gründung einer florierenden Zuckerfabrik auf seine Initiative. 1879 kam Delsa als Regierungsrat nach Köslin. Am 1. Mai 1898 trat er in den Ruhestand.

Ehrungen

  • Geh. Regierungsrat
  • Roter Adlerorden 3. Klasse (zur Pensionierung)

Literatur

  • Academische Monatshefte 28 (1911/12), S. 245
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 16 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes