Quantcast
peoplepill id: kurt-tuch
KT
1 views today
3 views this week
Kurt Tuch

Kurt Tuch

German painter
Kurt Tuch
The basics

Quick Facts

Intro German painter
Was Painter
From Germany
Type Arts
Gender male
Birth 27 May 1877, Leipzig, Leipzig District, East Germany
Death 23 November 1963, Muri, Aargau, Switzerland (aged 86 years)
The details

Biography

Kurt Tuch (* 27. Mai 1877 in Leipzig; † 23. November 1963 in Muri AG, Schweiz) war ein deutscher Maler, Zeichner und Lithograf des Expressionismus.

Tuch besuchte nach der Gewerbeschule um 1895 die Kunstakademie München. 1905 war er einer der ersten Villa-Romana-Preisträger. Kurz danach heiratet er die Holländerin Petronella Nijland. Kurt Tuch war ein frühes Mitglied des Deutschen Künstlerbundes; sein Name wird bereits im Mitgliederverzeichnis von 1906 gelistet. 1910 wurde er Professor an der Kunstgewerbeschule Magdeburg. 1912 gründete Tuch mit Max Beckmann die Künstlervereinigung Boerde. Bis 1925 arbeitete er in Wernigerode, danach siedelte er in die Schweiz um. Nach 1933 kehrte er nicht nach Deutschland zurück. Er lebte dann von Porträt- und Landschaftsmalerei und wandte sich im Alter der Farbenlehre Rudolf Steiners zu.

Literatur

  • Tuch, Kurt in: Thieme-Becker: Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Bd. 41 (Tif-Tz) zusammen mit Hans Vollmer (Hrsg.): Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler des XX. Jahrhunderts. E. A. Seemann (CD-ROM), Leipzig 2008. ISBN 978-3-86502-177-9 (S. 257f)
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes