Quantcast
peoplepill id: kunes-sonntag
KS
1 views today
1 views this week
Kuneš Sonntag

Kuneš Sonntag

Czechoslovak member of Czechoslovak national parliament, minister of finance, minister of supply, minister of industry, minister of agriculture and Czechoslovak politician
Kuneš Sonntag
The basics

Quick Facts

Intro Czechoslovak member of Czechoslovak national parliament, minister of finance, minister of supply, minister of industry, minister of agriculture and Czechoslovak politician
Was Economist Politician
From Czech Republic
Type Finance Politics
Gender male
Birth 19 February 1878, Lazce, Czech Republic
Death 29 March 1931, Prague, Czech Republic (aged 53 years)
Star sign Pisces
Politics Republican Party of Agricultural and Smallholder People
Peoplepill ID kunes-sonntag
The details (from wikipedia)

Biography

Kuneš Sonntag, auch Kuneš Sonntág, Konrad Sonntag oder Kunrát Sonntag (* 19. Februar 1878 in Lazce; † 29. März 1931 in Prag) war ein tschechoslowakischer Jurist, Politiker und Finanzminister; er war auch ein Publizist.

Leben, politische Karriere

Sonntag besuchte ein Gymnasium in Uničov und Moravská Třebová, von 1893 bis 1895 besuchte er ein landwirtschaftliches Institut in Dippoldiswalde, später in Halle.

Kuneš Sonntag war Mitglied der Partei Česká strana radikálně pokroková (Tschechisch radikal-fortschrittliche Partei), ab 1904 dann der Agrarpartei. Von 1913 bis 1918 war er Mitglied des mährischen Landesabgeordnetenhauses. Während des Ersten Weltkriegs pflegte er wichtige Kontakte zu slowakischen Politikern. Von 1918 bis 1920 wurde er in das sogenannte Revoluční národní shromáždění (Revolutionäre Nationalversammlung) gewählt, 1920 wurde er dann in das darauffolgende Národní shromáždění (reguläre Nationalversammlung) gewählt.

Außer einigen Funktionen in Agrarinstitutionen, im Bankwesen und in der Agrarpartei (1922–1931 Vizevorsitzender) übte Kuneš Sonntag folgende Regierungsposten aus:

  • von 1919 bis 1920 Finanzminister in der Regierung Vlastimil Tusar I
  • 1920 Minister für Ernährung (kommissarisch) in der Regierung Vlastimil Tusar I
  • 1920 Minister für Industrie, Handel und Gewerbe in der Regierung Vlastimil Tusar II
  • 1920 Landwirtschaftsminister (kommissarisch) in der Regierung Vlastimil Tusar II

1922 beendete Sonntag seine Karriere als Inhaber von Regierungsämtern und widmete sich nur der Parteipolitik und Arbeit in Wirtschaftsverbänden.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 23 Jun 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
http://encyklopedie.brna.cz/home-mmb/?acc=profil_osobnosti&load=2569
http://www.mfcr.cz/assets/cs/media/2005-08-17_Publikace-Historie-MF-1918-2004-cast-5-Zivotopisy-ministru-1918-2004.pdf
https://aleph.nkp.cz/F/?ccl_term=wau=jk01120433+or+wkw=jk01120433&func=find-c&local_base=nkc
https://d-nb.info/gnd/1035313782
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=1035313782
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=1035313782
https://viaf.org/viaf/83903000/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Kune%C5%A1_Sonntag
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes