Quantcast
peoplepill id: klaus-bacher
KB
1 views today
1 views this week
Klaus Bacher

Klaus Bacher

Deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof
Klaus Bacher
The basics

Quick Facts

Intro Deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof
Is Judge
From Germany
Type Law
Gender male
Birth 15 June 1964, Tuttlingen, Tuttlingen, Freiburg Government Region, Germany
Age 57 years
Star sign Gemini
The details (from wikipedia)

Biography

Klaus Bacher (* 15. Juni 1964 in Tuttlingen) ist ein deutscher Jurist und seit 2. Juni 2020 VorsitzenderRichter am Bundesgerichtshof. Er ist promovierter Jurist.

Leben

Bacher wurde nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung im Jahr 1994 in den höheren Justizdienst des Landes Baden-Württemberg übernommen. Als Richter auf Probe war er bei dem Amtsgericht Freiburg sowie bei dem Landgericht Mannheim tätig. 1997 wurde er zum Richter am Landgericht Mannheim ernannt. Von dort war in den Jahren 1997 bis 2000 zunächst an das Oberlandesgericht Karlsruhe, dann an das Justizministerium Baden-Württemberg abgeordnet. Daran schloss sich – in den Jahren 2000 bis 2003 – eine Abordnung an den Bundesgerichtshof als wissenschaftlicher Mitarbeiter an; dort war er für den X. Zivilsenat tätig. Im Jahre 2004 wurde er zum Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe ernannt. Zum 1. Juli 2009 wurde zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt und vom Präsidium zunächst dem Xa-Zivilsenat, einem vorübergehend zur Entlastung des X. Zivilsenats gebildeten Hilfsspruchkörper, mit dessen Auflösung zum Jahresende 2010 er zum X. Zivilsenat trat, sowie dem Kartellsenat zugewiesen. Zum 1. Januar 2016 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden des X. Zivilsenats bestellt. Seit dem 1. September 2019 bis zu seiner Ernennung zum Vorsitzenden Richter am 2. Juni 2020 gehörte er auch dem neu gebildeten XIII. Zivilsenat an. An diesem Tag übernahm er den Vorsitz im X. Zivilsenat.

Veröffentlichungen

Klaus Bacher ist mit zahlreichen Zeitschriftenveröffentlichungen hervorgetreten. Er ist außerdem Mitautor an dem von Georg Benkard begründeten Kommentar zum Patentgesetz (11. Auflage 2015). Weiter ist er seit der 11. Auflage 2016 Herausgeber des von Otto Teplitzky begründeten Standardwerks „Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren“.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 22 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2009-7&nr=48453&pos=19&anz=20
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?genericsearch_param.start_date:0=03&genericsearch_param.start_date:1=02&genericsearch_param.start_date:2=2016&genericsearch_param.stop_date:0=03&genericsearch_param.stop_date:1=02&genericsearch_param.stop_date:2=2016&(page.navid%3Ddetailsearchlisttodetailsearchlistupdateresetpage)=Dokumente+anzeigen&genericsearch_param.fulltext=BAnz+AT+03.02.2016+S2
https://www.bundesgerichtshof.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2020/2020070.html
https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=137335288
https://d-nb.info/gnd/137335288
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=137335288
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=137335288
https://lccn.loc.gov/n2001111271
https://viaf.org/viaf/31349901/
https://persondata.toolforge.org/p/Klaus_Bacher
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes