Quantcast
peoplepill id: katharina-von-hoya
KVH
1 views today
2 views this week
Katharina von Hoya

Katharina von Hoya

Katharina von Hoya
The basics

Quick Facts

Gender female
Birth 1 January 1412
Death 18 February 1474 (aged 62 years)
The details (from wikipedia)

Biography

Katharina von Hoya (* 1412; † 18. Februar 1474) war von 1433 bis 1469 Äbtissin des Klosters Wienhausen.

Katharina war Tochter des Grafen Otto III. von Hoya und wurde 1433 vom Konvent des Klosters Wienhausen zur Äbtissin gewählt. Gleich zu Beginn ihrer Amtszeit begann eine rege Bautätigkeit am Kloster. 1469 setzte Herzog Otto zu Braunschweig-Lüneburg Katharina ab, nachdem sie sich weigerte in ihrem Kloster Reformen einzuführen. Sie wurde ins Kloster Derneburg gebracht. 1470 kam sie zurück nach Wienhausen. In ihrer Abwesenheit wurde eine reformtreue Äbtissin eingesetzt, so dass sie nicht als Vorsteherin des Klosters zurückkehrte. 1474 starb Katharina und wurde in der Allerheiligenkapelle des Klosters beigesetzt.

In Hoya wird seit 1990 jährlich der Katharinen-Markt veranstaltet, ein mittelalterlicher Markt.

Siehe auch

  • Liste der Äbtissinnen von Wienhausen

Literatur

  • Bernd Ulrich Hucker: Die Grafen von Hoya. Hoya 1993
  • Horst Appuhn: Chronik und Totenbuch des Klosters Wienhausen, Wienhausen 1986
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes