Quantcast
peoplepill id: katerina-von-bennigsen
KVB
1 views today
6 views this week
Katerina von Bennigsen

Katerina von Bennigsen

Katerina von Bennigsen
The basics

Quick Facts

Is Singer Opera singer
From Belarus
Type Music
Gender female
Birth Minsk, Belarus
The details

Biography

Katerina von Bennigsen (* in Minsk) ist eine deutsche Opern- und Operettensängerin in der Stimmlage Sopran und Koloratursopran.

Leben und Wirken

Die Künstlerin ist in Hamburg aufgewachsen und war schon während ihrer Schulzeit Jungstudentin in Gesang und Klavier an der Musikhochschule Lübeck. Nach dem Abitur wechselte sie an die Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Dort waren ihre Gesangslehrer Burkhard Kehring und Hanna Schwarz. Meisterkurse belegte sie u. a. bei Montserrat Caballé, Helen Donath, sowie Edda Moser.

Katerina von Bennigsen war Young Artist Stipendiatin des Rotary Clubs Kieler Förder und erhielt außerdem Stipendien der Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music Now“. Schon während des Studiums brillierte sie in diversen Opernproduktionen, wie bspw.an der Staatsoper Hamburg als BUBIKOPF im Kaiser von Atlantis, als EDELDAME in Rameaux' Les Indes Galantes sowie an der Kammeroper Hamburg als KÖNIGIN DER NACHT.

Von 2014 bis 2016 war sie festes Ensemblemitglied am Staatstheater Cottbus. Dort sang sie folgende Partien: ÄNNCHEN, BLONDE, KÖNIGIN DER NACHT, FRASQUITA, OTTILIE in Wie einst im Mai, PRINZESSIN in Sechse kommen durch die Welt, FÜNFTE MAGD in Elektra sowie TEBALDO und UNA VOCE DAL CIELO in Don Carlos. In der Saison 2016/17 gastierte Katerina von Bennigsen am Staatstheater am Gärtnerplatz als LUISE in der Uraufführung von Johanna Doderers Oper Liliomf und als FRAU ANDERSSEN in Das Lächeln einer Sommernacht. Außerdem verkörperte sie in der Laeiszhalle in Hamburg die Titelpartie in der konzertanten Opernaufführung PINOCCHIO von Gloria Bruni. Im März 2017 sang sie die ADELE in Die Fledermaus und OTTILIE in Im Weissen Rössl an der Staatsoperette Dresden. In der Saison 2017/18 gastierte die Sopranistin am Theater Kiel als JEMMY in Guillaume Tell und als FIAKERMILLI in Arabella. Im Sommer 2018 gastierte sie bei den Seefestspiele Mörbisch als LISA in Kálmáns Gräfin Mariza und 2019 als Mi in Lehárs Land des Lächelns.

Zur Zeit ist sie Ensemblemitglied an der Staatsoper Dresden.

Preise

Katerina von Bennigsen ist Preisträgerin und Finalistin zahlreicher internationaler Gesangswettbewerbe wie u. a. des internationalen Gesangswettbewerbs „Junge Stimmen“ in Tallinn (1. Preis, Beste Interpretation), „Bundeswettbewerb“ in Berlin, „Ferruccio Tagliavini“ in Deutschlandsberg, „Mario Lanza“ in Filignano(Sonderpreis), „Alfredo Giacomotti“ in Stradella und „Benvenuto Franci“ in Pienza.

Einzelnachweis

  1. https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-urauffuehrung-von-johanna-doderers-oper-liliom-102.html
  2. https://gloriabruni.com/de/pinocchio/
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 17 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-urauffuehrung-von-johanna-doderers-oper-liliom-102.html
https://gloriabruni.com/de/pinocchio/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Katerina_von_Bennigsen
http://www.katerinavonbennigsen.com/page5/
https://www.semperoper.de/ensemble/personen/peid/katerina-von-bennigsen/5776.html
https://truelinked.com/katerina.von.bennigsen
http://www.mennicken-pr.com/de/fridland.html
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes