Quantcast
peoplepill id: karl-mayer-1
KM
2 views today
2 views this week
Karl Mayer
Austrian painter

Karl Mayer

Karl Mayer
The basics

Quick Facts

Intro Austrian painter
Was Painter Artist
From Austria-Hungary Austria
Field Arts
Gender male
Birth 1810, Vienna, Austria
Death 1876, Vienna, Austria (aged 66 years)
The details (from wikipedia)

Biography

Karl Mayer (auch Carl Mayer; * 19. Jänner 1810 in Wien; † 8. Juni 1876 ebenda) war ein österreichischer Maler.

Leben und Werk

Der Sohn eines Beamten studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Karl Gsellhofer. Er gewann den Rompreis der Akademie, der mit einem Aufenthalt in Rom verbunden war. Anschließend studierte er ab 1834 an der Akademie der Bildenden Künste München. Von 1842 bis 1851 lebte er erneut in Italien, vorwiegend in Rom, aber auch in Neapel und anderen Städten. 1844 befreundete er sich mit dem Maler Karl Blaas. 1852 wurde er als Professor an die Wiener Akademie berufen, an der er bis 1865 die Vorbereitungsschule, dann bis 1875 die Allgemeine Malerschule leitete.

Mayer war mit vielen Stilen und Techniken vertraut und schuf hauptsächlich Historien- und Genrebilder, später zunehmend religiöse Werke wie Altarbilder und Fresken. Ab 1853 war er zusammen mit Joseph von Führich, Leopold Kupelwieser und Karl Blaas an der Ausmalung der Altlerchenfelder Pfarrkirche beteiligt, wobei er für Entwurf und Ausführung der Fresken an der rechten Wand des Mittelschiffes verantwortlich war.

Literatur

  • Constantin von Wurzbach: Mayer, Karl. In: Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich. 18. Theil. Kaiserlich-königliche Hof- und Staatsdruckerei, Wien 1868, S. 149 (Digitalisat).
  • Schmidt-Schöny: Mayer, Karl. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950 (ÖBL). Band 5, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1972, S. 434.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 13 Aug 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Karl Mayer

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes