Quantcast
peoplepill id: karl-brdlik
KB
1 views today
1 views this week
Karl Brdlik

Karl Brdlik

Sudetendeutscher Lehrer und Heimatforscher
Karl Brdlik
The basics

Quick Facts

Intro Sudetendeutscher Lehrer und Heimatforscher
From Germany Austria Czech Republic
Gender male
Birth 2 November 1874, Linz, Austria
Death 17 May 1948, Kájov, Czech Republic (aged 73 years)
Star sign Scorpio
The details (from wikipedia)

Biography

Karl Brdlik (* 2. November 1874 in Linz; † 17. Mai 1948 in Heiligenstadt in Oberfranken) war ein sudetendeutscher Lehrer und Heimatforscher.

Brdlik studierte an der Lehrerbildungsanstalt in Budweis. 1895 wurde er Lehrer in Gojau, später Oberlehrer und Leiter der dortigen Volksschule. Er beschäftigte sich eingehend mit der Vorgeschichte des südlichen Böhmerwaldes und publizierte seine Forschungen in mehreren Druckschriften. Zu seinen Theorien gehört die Auffassung, dass der Böhmerwald in vorgeschichtlicher Zeit kein undurchdringlicher Schutzwall für Böhmen war, sondern von mehreren Handelswegen durchquert wurde.

Literatur

  • Lebens- u. Arbeitsbilder sudetendeutscher Lehrer, Pohrlitz 1933, S. 71.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 19 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://d-nb.info/gnd/143912437
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=143912437
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=143912437
https://viaf.org/viaf/85340913/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Karl_Brdlik
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes