Quantcast
JK
Austria
17 views this week
Josef Kaspar

Josef Kaspar

Austrian politician
The basics
Quick Facts
Occupations Politician
Countries Austria Austria-Hungary
Gender male
Birth March 13, 1902 (Vienna)
Death April 28, 1978 (St. Pölten)
Politics Austrian People's Party
The details
Biography

Josef Kaspar (* 13. März 1902 in Wien; † 28. April 1978 in St. Pölten) war ein österreichischer Politiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP).

Ausbildung und Beruf

Nach dem Besuch der Volks- und Bürgerschule besuchte er eine Fachschule und Staatsgewerbeschule und erlernte den Beruf des Maurers und Bautechnikers. Später wurde er Landessekretär des Österreichischen Arbeiter- und Angestelltenbundes (ÖAAB) Niederösterreich.

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt St. Pölten
  • Mitglied des Landesparteipräsidiums der ÖVP Niederösterreich

Politische Mandate

  • 18. Mai 1961 bis 19. Oktober 1969: Mitglied des Bundesrates (IX., X. und XI. Gesetzgebungsperiode), ÖVP

Sonstiges

Im Jahr 1938 musste Josef Kaspar eine politische Freiheitsstrafe verbüßen und war in Polizeihaft.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Ausbildung und Beruf Politische Funktionen Politische Mandate Sonstiges
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes