Quantcast
JH
Germany
8 views this week
Johannes Herrschmann

Johannes Herrschmann

German actor
The basics
Quick Facts
Intro German actor
Countries Germany
Occupations Actor Stage actor Film actor
Gender male
Birth 25 February 1959 (Landshut, Lower Bavaria, Bavaria, Germany)
The details
Biography

Johannes Herrschmann (* 25. Februar 1959 in Landshut) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Leben

Herrschmann absolvierte von 1980 bis 1984 in Berlin eine Ausbildung an der Hochschule der Künste. 1983 war er Mitbegründer des Berliner Theater zum westlichen Stadthirschen, bei dem er neben seiner Tätigkeit als Schauspieler und Regisseur bis 2002 auch als Gesellschafter fungierte.

In der 13-teiligen Serie München 7 von Franz Xaver Bogner im Programm des Bayerischen Rundfunk spielte der Schauspieler 2004 den Polizisten Karl Haun. In der niederbayerischen Komödie Grenzverkehr war Herrschmann neben Götz Otto, Hans Schuler und Saskia Vester 2005 im Kino zu sehen. 2008 verkörperte er den Komiker Karl Valentin in dem Fernsehfilm Liesl Karlstadt und Karl Valentin von Jo Baier.

Filmografie (Auswahl)

  • 1988: Das Mikroskop
  • 1988: Der Philosoph
  • 1989: Sieben Frauen
  • 1997: Die drei Mädels von der Tankstelle
  • 1998: Zugvögel … Einmal nach Inari
  • seit 2004: München 7 (Polizistenserie)
  • 2005: Grenzverkehr
  • 2005: Tatort – Schneetreiben
  • 2006: Du hast gesagt, dass du mich liebst
  • 2006: Deutschmänner
  • seit 2006: Die Rosenheim-Cops (10 Folgen)
  • 2006: Tatort – Außer Gefecht
  • 2007: Tatort – Der Finger
  • 2008: Baching
  • 2008: Liesl Karlstadt und Karl Valentin
  • 2008: Das Geheimnis des Königssees
  • 2008: Beste Gegend
  • 2009: All You Need Is Love – Meine Schwiegertochter ist ein Mann
  • 2009: Der Komödienstadel – Glenn Miller & Sauschwanzl
  • 2010: Der Kaiser von Schexing
  • 2010: Der letzte Angestellte
  • 2011: Alle Zeit der Welt
  • 2011: Eine ganz heiße Nummer
  • 2011: Familie macht glücklich
  • 2012: Die Verführerin Adele Spitzeder
  • 2012: Wer’s glaubt, wird selig
  • 2014: Eine Liebe für den Frieden – Bertha von Suttner und Alfred Nobel
  • seit 2015: Frühling (Fernsehserie) als Pfarrer Sonnleitner
    • 2015: Frühling zu zweit
    • 2016: Zeit für Frühling
    • 2016: Hundertmal Frühling
    • 2017: Schritt ins Licht
    • 2017: Zu früh geträumt
  • 2016: Bergfried
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes