Quantcast
peoplepill id: johann-georg-berger
JGB
2 views today
2 views this week
Johann Georg Berger

Johann Georg Berger

Czech entrepreneur
Johann Georg Berger
The basics

Quick Facts

Intro Czech entrepreneur
Was Industrialist Weaver Entrepreneur
From Czech Republic
Type Arts Business
Gender male
Birth 15 April 1739, Ladendorf, Austria
Death 17 February 1810, Prague, Czech Republic (aged 70 years)
Star sign Aries
The details (from wikipedia)

Biography

Johann Georg Berger (* 15. April 1739 Ladendorf, Österreich; † 17. Februar 1810 in Prag) war ein österreichischer Tuchhändler und Textilfabrikant, der mit seinem Widerstand gegenüber den Zünften die Industrialisierung Böhmens einleitete.

Werdegang

Berger etablierte 1775 in Prag eine Leinwandhandlung.

Als 1795 sein Compagnon Ferdinand Römheld sen. († 1830) dem Schönfärber Carl Bonte (1758–1817) erworbenen „rohe Tuche“ zum Färben gegeben hatte, ohne vorher den Bewilligungszettel gelöst zu haben, kam er zum Streit mit der Zunft.

In den Jahren 1796–1800 begründete er, gegen den Widerstand der Zünfte, die erste Tuchfabrik in Reichenberg (Liberec). „Am 5. November 1798 wurde ihm die Landesbefugnis verliehen und mit Hofdekret vom 24. Dezember 1799 dem böhmischen Gubernium aufgetragen, ihn und seine Gesellschafter (Michael Hauptmann und Ferdinand Römheld) wegen der Emporbringung des böhmischen Tuchhandels im Namen der Hofstelle zu beloben.“ Seine „k. k. privilegierte Feintuchmanufaktur“ war die dritte in Böhmen.

Da in Reichenberg keine Expansionsmöglichkeit bestand verlegte er seine Fabrik in den Vorort Alt-Habendorf (Stráž nad Nisou). Dazu hatte er 1800 von der Frýdlant-Herrschaft den Herrenhof aufgekauft. Römheld importierte 1800–1803 Maschinen (Spinn- und Schermaschinen und Schafwollkrempeln; später auch Schnellschützen) aus Holland. Auch beim Aufstellen der 32 Webstühle kam es 1802 zum heftigen Widerstand der Zünfte.

Bergers einstiger heftigster Widersacher, der Tuchmachermeister Franz Ulbrich jun. begann 1802 mit der Errichtung einer Tuchfabrik und der oberste Vorsteher der Zunft, Gottfried Möller gründete 1808 eine große Appreturanstalt.

Seinen Kessel für Färbebrühe beheizte Berger nicht unmittelbar durch ein Feuer, sondern durch „Condensierung“. Der 1904 dazu aufgestellte Kessel begründete später Mutmaßungen, dass er die erste Dampfmaschine Böhmens betrieb.

Johann Georg Bergers Grab befindet sich auf dem Althabendorfer Friedhof. Eine Inschrift im Vorraum der Kirche erinnert an diesen ersten Großindustriellen der Reichenberger Gegend. Die Manufaktur wurde nach Bergers Tod von seinen Teilhabern weitergeführt und später von Josef Zimmermann aus Liebenau erworben, dessen Nachfahren sie bis zum Zweiten Weltkrieg betrieben. Römheld sen., sein gleichnamiger Sohn und Schwiegersohn Joseph Hauptig gingen 1818 mit Franz Adam von Waldstein-Wartenberg einen Vertrag ein und betrieben die "k.k. priv. gräflich Waldsteinsche Feintuch- und Kasimirfabrik Römheld & Co."

Literatur

  • Jan Novotný, Pavla Vošahlíková: Biografický slovník českých zemí; Band 4 (2006), S. 426
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 23 Jun 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://www.webcitation.org/6RML7o9ZZ?url=http://www.webcitation.org/6RML7o9ZZ
http://books.google.de/books?id=8WIPAwAAQBAJ&pg=PA152#v=onepage&q&f=false
http://www.straznnis.cz/das-gemeindeamt/gemeindegeschichte/
http://www.albert-gieseler.de/dampf_de/firmen5/firmadet51288.shtml
http://www.reichenberg.de/die-geschichte-reichenbergs/gemeinden-aus-dem-stadt-und-landkreis-reichenberg-2/althabendorf-2/
http://www.atrakcjetechniki.karr.pl/de/seiten/1185.html
http://www.albert-gieseler.de/dampf_de/firmen5/firmadet51305.shtml
https://viaf.org/viaf/85337211/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Johann_Georg_Berger
http://archive.org/stream/geschichtederb00salzuoft/geschichtederb00salzuoft_djvu.txt
http://archive.org/stream/geschichteders00slokuoft/geschichteders00slokuoft_djvu.txt
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes