Quantcast
peoplepill id: johann-conrad-develey
JCD
2 views today
2 views this week
Johann Conrad Develey
Deutscher Unternehmer

Johann Conrad Develey

Johann Conrad Develey
The basics

Quick Facts

Intro Deutscher Unternehmer
Was Businessperson
From Germany
Field Business
Gender male
Birth 5 February 1822, Lindau, Germany
Death 1886, Munich, Germany (aged 63 years)
Star sign Aquarius
The details (from wikipedia)

Biography

Johann Conrad Develey (* 5. Februar 1822 in Lindau im Bodensee; † 1886 in München) ist der Gründer des Unternehmens Develey Senf & Feinkost. Er erfand den bayrischen Senf.

Biographie

Develey wuchs in Lindau auf, absolvierte in Augsburg eine Kaufmannslehre und kam 1844 nach München. 1845 gründete er in der Kaufingerstraße in München eine Senfmanufaktur, in der er zunächst französischen Senf herstellte. 1854 erfand er den süßen Senf, der aus scharfem Dijon-Senf, karamellisiertem Zucker, Branntwein-Essig und einer geheimen Gewürzmischung bestand. 1873 erhielt er auf der Weltausstellung in Wien die Fortschrittsmedaille. Ab 1874 durfte sich Develey „Königlich Bayerischer Hoflieferant“ nennen, zu seinen Kunden gehörten Mitglieder des bayerischen Königshauses wie Otto von Bayern und Luitpold von Bayern.

Grabstätte

Develey starb 1886 und wurde auf dem Alten Südlichen Friedhof in München (Gräberfeld 20 – Reihe 4 – Platz 3/4; Standort48.12694444444411.565138888889) gemeinsam mit seiner Frau Louise (1820–1885, geb. Ehrl) bestattet.

Nachkommen

Das Ehepaar hatte zwei Kinder Emil (1853–1880) und Regina (1857–1918, verh. Werter). Der Titel „Kgl. Bayerischer Hoflieferant“ ziert seinen Grabstein.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 18 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Johann Conrad Develey

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes