Quantcast
peoplepill id: joachim-holbek
JH
1 views today
1 views this week
Joachim Holbek

Joachim Holbek

Danish composer
Joachim Holbek
The basics

Quick Facts

Intro Danish composer
Is Musician Composer Drummer
From Denmark Norway
Type Music
Gender male
Birth 12 November 1957, Kongens Lyngby, Lyngby-Taarbæk Municipality, Capital Region of Denmark, Denmark
Age 63 years
Star sign Scorpio
Family
Siblings: Cæcilia Holbek Trier
Awards
Bodil Honorary Award 1998
The details (from wikipedia)

Biography

Joachim Holbek (* 12. November 1957 in Kongens Lyngby, Dänemark) ist ein dänischer Komponist.

Leben

Joachim Holbek ist der Sohn des Schauspielers Hanne Holbek. Seine Mutter heiratete 1962 den Schriftsteller Aksel Sandemose und zog mit der Familie nach Norwegen, sodass die Familie dort in Søndeled aufwuchs. Nachdem Sandemose 1965 verstarb, heiratete seine Mutter den Journalisten Odd Hjorth-Sørensen. Seine ältere Schwester, die Filmemacherin Cæcilia Holbek Trier, war von 1987 bis 1996 mit Lars von Trier verheiratet. Während seiner Jugend zog er nach Kopenhagen, wo er als Schlagzeuger begann in unterschiedlichen Rock und Jazz-Bands zu spielen. Nach einigen Jahren begann er neben seiner Musikertätigkeit auch als Lehrer zu arbeiten, sodass er Beziehungen zum Tanztheater aufbaute, die ihm ermöglichten, zum ersten Mal für Theaterstücke und Tanzvorstellungen zu komponieren.

Als Schwager des Filmemachers Lars von Trier erhielt er 1988 die Möglichkeit mit einer von ihn komponierten Filmmusik zu dessen Drama Medea als Filmkomponist zu debütieren. Mit Europa und Freeze – Alptraum Nachtwache folgten weitere gemeinsame Projekte. Bis 1999 wurde Holbek vier Mal mit dem renommierten Filmpreis Robert für die Beste Filmmusik ausgezeichnet. Eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis 2005 als Bester Komponist erhielt er für seine Musik an von Triers Drama Manderlay.

Filmografie (Auswahl)

  • 1988: Medea
  • 1991: Europa
  • 1992: Russian Pizza Blues
  • 1994–1997: Hospital der Geister (Riget, Fernsehserie, 11 Folgen)
  • 1994: Nightwatch – Nachtwache (Nattevagten)
  • 1997: Freeze – Alptraum Nachtwache (Nightwatch)
  • 1997: Wenn der Postmann gar nicht klingelt (Budbringeren)
  • 2001: Null Bock auf Landluft (Send mere slik)
  • 2002: Wilbur Wants to Kill Himself (Wilbur begår selvmord)
  • 2005: Manderlay
  • 2007: Bedingungslos (Kærlighed på film)
  • 2013: Eskil & Trinidad – Eine Reise ins Paradies (Eskil & Trinidad)
  • 2013: Zeit der Helden (Fernsehserie, neun Folgen)
  • 2017: Small Town Killers
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 05 Sep 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://www.imdb.com/name/nm0389996/
https://www.joachimholbek.com/
https://d-nb.info/gnd/138464855
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=138464855
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=138464855
https://lccn.loc.gov/no2001056906
https://viaf.org/viaf/85793055/
https://persondata.toolforge.org/p/Joachim_Holbek
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes