Quantcast
peoplepill id: jan-jaap-natte
JN
1 views today
1 views this week
Jan-Jaap Natte

Jan-Jaap Natte

Netherlandic ice hockey player
Jan-Jaap Natte
The basics

Quick Facts

Intro Netherlandic ice hockey player
Is Athlete Ice hockey player
From Netherlands
Type Sports
Gender male
Birth 29 May 1979, Rotterdam, Netherlands
Age 41 years
Star sign Gemini
Sports Teams
Amstel Tijgers
Peoplepill ID jan-jaap-natte
The details (from wikipedia)

Biography

Niederlande  Jan-Jaap Natte
Geburtsdatum 29. Mai 1979
Geburtsort Rotterdam, Niederlande
Größe 184 cm
Gewicht 84 kg
Position Stürmer
Schusshand Rechts
Karrierestationen
1996–1997 Utrecht Rheem Racers
1997–1999 Dordrecht Lions
2000–2003 Boretti Tigers Amsterdam
2003–2004 Tilburg Trappers
2004–2005 HYS The Hague
2005–2006 Amsterdam Bulldogs
2006–2010 HYS The Hague
2010–2011 EHC Dortmund
Löwen Frankfurt
2011–2014 HYS The Hague

Jan-Jaap Natte (* 29. Mai 1979 in Rotterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Eishockeyspieler, der seit 2011 erneut beim HYS The Hague in der niederländischen Ehrendivision unter Vertrag steht.

Karriere

Clubs

Jan-Jaap Natte begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Utrecht Rheem Racers, für die er bereits als 17-Jähriger in der Ehrendivision debütierte. Von 1997 bis 1999 spielte er für die Dordrecht Lions in der zweitklassigen Ersten Division. Anschließend kehrte er in die Ehrendivision zurück und stand bei den Boretti Tigers Amsterdam auf dem Eis, mit denen er 2002 und 2003 niederländischer Landesmeister wurde und 2003 auch den Pokalwettbewerb gewinnen konnte. Nach Stationen bei den Tilburg Trappers und HYS The Hague kehrte er 2005 nach Amsterdam zurück und spielte eine weitere Saison für den Klub, der sich inzwischen Amsterdam Bulldogs nannte. Mit den Bulldoggen gewann er die letzte Austragung des Coupe der Lage Landen, eines belgisch-niederländischen Wettbewerbs. Anschließend wechselte er erneut nach Den Haag, wo er mit Ausnahme der Spielzeit 2010/11, als er in Dortmund und Frankfurt Auslandserfahrung sammelte, bis zu seinem Karriereende 2014 spielte. Mit HYS The Hague gewann er 2009 die niederländische Meisterschaft und 2012 den Pokalwettbewerb. Außerdem gewann er mit der Mannschaft 2012 den belgisch-niederländischen North Sea Cup. Mit den Frankfurter Löwen gewann er 2011 die Regionalliga West und stieg in die Oberliga West auf.

International

Natte nahm mit der niederländischen Mannschaft an der U18-D-Europameisterschaft 1996 und der U18-C-Europameisterschaft 1997 teil.

Mit der Herren-Nationalmannschaft seines Landes nahm er an den Weltmeisterschaften der Division I in den Jahren 2003, 2004, 2010, 2012 und 2013 teil.

Erfolge und Auszeichnungen

  • 1996 Aufstieg in die C-Gruppe bei der U18-D-Europameisterschaft
  • 2002 Niederländischer Meister mit den Boretti Tigers Amsterdam
  • 2003 Niederländischer Meister und Pokalsieger mit den Boretti Tigers Amsterdam
  • 2006 Gewinn des Coupe der Lage Landen mit den Amsterdam Bulldogs
  • 2009 Niederländischer Meister mit HYS The Hague
  • 2011 Meister der Regionalliga West und Aufstieg in die Oberliga West mit den Löwen Frankfurt
  • 2012 Niederländischer Pokalsieger mit HYS The Hague
  • 2012 Gewinn des North Sea Cups mit HYS The Hague

Ehrendivisions-Statistik

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 14 420 224 258 482 493
Playoffs 10 76 15 19 34 79

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 23 Jun 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
http://www.hockeydb.com/ihdb/stats/pdisplay.php?pid=68373
https://www.eliteprospects.com/player.php?player=25699
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes