Quantcast
peoplepill id: irene-georgii
IG
1 views today
1 views this week
Irene Georgii
German sculptor

Irene Georgii

Irene Georgii
The basics

Quick Facts

Intro German sculptor
Was Artist Sculptor
From Germany
Field Arts
Gender female
Birth 22 January 1880, Florence, Kingdom of Italy
Death 24 January 1961, Munich, Germany (aged 81 years)
Star sign Aquarius
The details (from wikipedia)

Biography

Irene Georgii-Hildebrand (* 22. Januar 1880 in Florenz; † 24. Januar 1961 in München; geborene Irene Hildebrand) war eine deutsche Bildhauerin.

Leben und berufliche Entwicklung

Irene Hildebrand war die Tochter des zeitweise in Florenz tätigen deutschen Bildhauers Adolf von Hildebrand und seiner Ehefrau Irene (geb. Schäuffelen). Zusammen mit ihrem Vater kam sie als Jugendliche nach München.

Unter der Förderung ihres Vaters entwickelte sie ihr eigenes bildhauerisches Talent. Zwischen 1902 und 1912 stellte sie im Rahmen der Münchener Secession aus. Zu ihrem Werk zählen zahlreiche Büsten und Statuen. Die bekannteste ist die Patrona Bavariae auf dem Wittelsbacher Brunnen in Eichstätt, die 1906 in Zusammenarbeit mit ihrem Schwager, dem Münchner Architekten Carl Sattler entstand.

Irene Hildebrand heiratete 1907 den Bildhauer Theodor Georgii.

Literatur

  • Georgii-Hildebrand, Irene. In: Ulrich Thieme (Hrsg.): Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Begründet von Ulrich Thieme und Felix Becker. Band 13: Gaab–Gibus. E. A. Seemann, Leipzig 1920, S. 431 (Textarchiv – Internet Archive). 
  • Georgii-Hildebrand, Irene. In: Hans Vollmer (Hrsg.): Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler des XX. Jahrhunderts. Band 2: E–J. E. A. Seemann, Leipzig 1955, S. 226. 
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 18 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Irene Georgii

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes