Quantcast
peoplepill id: hugo-von-eickstedt
HVE
2 views today
1 views this week
Hugo von Eickstedt
Schlesischer Rittergutsbesitzer und pommerscher Hofbeamter

Hugo von Eickstedt

Hugo von Eickstedt
The basics

Quick Facts

Intro Schlesischer Rittergutsbesitzer und pommerscher Hofbeamter
From Germany
Gender male
Birth 21 May 1832
Death 11 February 1897 (aged 64 years)
Star sign Gemini
The details (from wikipedia)

Biography

Hugo Freiherr von Eickstedt (* 21. Mai 1832 in Silberkopf, Landkreis Ratibor; † 11. Februar 1897 in Gieraltowitz) war ein schlesischer Rittergutsbesitzer und pommerscher Hofbeamter.

Leben

Hugo von Eickstedt wurde als Sohn des preußischen Majors und Besitzers des Rittergutes Silberkopf Hugo Julius von Eickstedt und der Antonie geb. Freiin von Wittorff geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Liegnitz und Breslau studierte er an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität Breslau Rechtswissenschaften. 1853 wurde er Mitglied des Corps Borussia Bonn. Als Regierungsreferendar a. D. wurde er Besitzer des Ritterguts Gieraltowitz bei Cosel. Von Eickstedt war Erbkämmerer von Pommern. 1883 wurde er in den preußischen Freiherrenstand erhoben. Er war mit Ida Nadjeschda Krohn verheiratet.

Literatur

  • Friedrich Karl Devens: Biographisches Corpsalbum der Borussia zu Bonn 1827-1902. Düsseldorf, 1902, S. 142.
  • Gustav Gotthilf Winkel: Biographisches Corpsalbum der Borussia zu Bonn 1821-1928. Aschaffenburg 1928, S. 135.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 07 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
Sections Hugo von Eickstedt

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes