Quantcast
peoplepill id: horst-wiemann
HW
1 views today
1 views this week
Horst Wiemann

Horst Wiemann

German handball player
Horst Wiemann
The basics

Quick Facts

Intro German handball player
Is Athlete Handball player
From Germany
Type Sports
Gender male
Birth 18 October 1960, Eutin, Germany
Age 60 years
Star sign Libra
Sports Teams
THW Kiel
SG Flensburg-Handewitt
Peoplepill ID horst-wiemann
The details (from wikipedia)

Biography

Spielerinformationen
Spitzname „Popeye“
Geburtstag 18. Oktober 1960
Geburtsort Eutin, Deutschland
Staatsbürgerschaft Deutscher deutsch
Körpergröße 1,83 m
Spielposition Kreisläufer
  Rückraum mitte
Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereine in der Jugend
von – bis Verein
1966–1978 Deutschland Malente
Vereine als Aktiver
von – bis Verein
1978–1991 Deutschland THW Kiel
1991–1994 Deutschland SG Flensburg-Handewitt
1994–1996 Deutschland THW Kiel
1997–1997 Deutschland THW Kiel
Vereine als Trainer
von – bis Verein
1994–1996 Deutschland THW Kiel
0000 Deutschland SG Bordesholm/Brügge

Horst Wiemann (* 18. Oktober 1960 in Eutin) ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger -spieler.

Horst Wiemann begann als Kind mit dem Handball in Malente. Ab 1978 spielte der 1,83 Meter große Kreisläufer in der Handball-Bundesliga beim THW Kiel. 1991 wechselte er zum Zweitligisten SG Flensburg-Handewitt, ein Jahr später gelang ihm mit Flensburg der Aufstieg in die Bundesliga. 1994 kehrte Wiemann zurück zum THW, mit dem er 1995 und 1996 die Deutsche Meisterschaft gewann. Während dieser beiden Jahre war er außerdem Assistent des Kieler Trainers Zvonimir Serdarušić. Nachdem er 1996 seine Spielerlaufbahn beendet hatte, wurde Wiemann 1997 aufgrund von Personalnöten beim THW reaktiviert.

Später trainierte Horst Wiemann die Bezirksliga-Mannschaft des SG Bordesholm/Brügge.

Bundesligabilanz

Saison Verein Spiele Tore 7-Meter Feldtore
1978/79 THW Kiel 20 24 1 23
1979/80 THW Kiel 25 39 0 39
1980/81 THW Kiel 24 32 1 31
1981/82 THW Kiel 20 44 4 40
1982/83 THW Kiel 15 28 0 28
1983//84 THW Kiel 26 63 2 61
1984/85 THW Kiel 25 94 4 90
1985/86 THW Kiel 20 85 9 76
1986/87 THW Kiel 26 62 2 60
1997/88 THW Kiel 26 76 0 76
1988/89 THW Kiel 26 88 3 85
1989/90
Playoffs
THW Kiel 26
?
64
14
0
0
84
14
1990/91
Playoffs
THW Kiel 20
7
47
6
2
0
45
6
1992/93–
1993/94
SG Flensburg-Handewitt 68 142 4 138
1994/95 THW Kiel 8 17 0 17
1995/96 THW Kiel 23 15 0 15
1996/97 THW Kiel 2 1 0 1
1978–1997 gesamt 407 941 32 909
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 27 Jun 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
http://archiv.thw-handball.de/thw/neue9701.htm#1997011501
http://archiv.thw-handball.de/thw/neue9907.htm#1999071303
http://archiv.thw-handball.de/thw/sp_wiema.htm
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes