Quantcast
peoplepill id: henriette-heinze
HH
1 views today
1 views this week
Henriette Heinze
German actress

Henriette Heinze

Henriette Heinze
The basics

Quick Facts

Intro German actress
Is Actor
From Germany
Field Film, TV, Stage & Radio
Gender female
Birth 1973, Zittau, Kreishauptmannschaft Bautzen, Kingdom of Saxony, Germany
Age 49 years
Awards
German Film Award  
The details (from wikipedia)

Biography

Henriette Heinze (* 1973 in Zittau) ist eine deutsche Schauspielerin, die durch ihre Rolle der „Frau Siebenstein“ in der TV-Serie Siebenstein bekannt wurde.

Leben

Henriette Heinze zog im Alter von vier Jahren mit ihren Eltern nach Berlin-Prenzlauer Berg, wo sie mit ihren beiden Kindern noch heute lebt. Sie besuchte die Staatliche Ballettschule Berlin und wurde an der Folkwang-Hochschule in Essen und an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam zur Schauspielerin ausgebildet.

Nachdem Heinze zunächst am Theater arbeitete, spielte sie 1999 in Wege in die Nacht ihre erste Filmrolle, für die sie mit dem Deutschen Filmpreis als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde. Im selben Jahr erhielt sie außerdem den Darstellerpreis des Filmfestivals Max-Ophüls-Preis für Tolle Lage. Seit 2004 spielt sie die Titelrolle in der ZDF/KiKA-Kinderserie Siebenstein.

Filmografie (Auswahl)

  • 1999: Wege in die Nacht (Regie: Andreas Kleinert)
  • 2000: Salamander (Regie: Barbara Gebler)
  • 2000: Tolle Lage (Regie: Sören Voigt)
  • 2000: Die innere Sicherheit (Regie: Christian Petzold)
  • 2000: Schimanski (Fernsehreihe, Folge Tödliche Liebe, Regie: Andreas Kleinert)
  • 2001: Himmlische Helden (Regie: Carsten Fiebeler)
  • 2001: Vollgas (Regie: Sabine Derflinger)
  • 2001: Rette deine Haut (Regie: Lars Becker)
  • 2002: Ninas Geschichte (Regie: Joseph Orr)
  • 2002: Bloch (Fernsehreihe, Folge Schwarzer Staub, Regie: Ed Herzog)
  • 2002: Ich schenk dir einen Seitensprung (Regie: Dominikus Probst)
  • 2003: Ganz und gar (Regie: Marco Kreuzpaintner)
  • 2004: Zwei Männer und ein Baby (Regie: Ilse Hofmann)
  • 2004: Polizeiruf 110: Dumm wie Brot (Regie: Kai Wessel)
  • seit 2004: Siebenstein (Fernsehserie, Regie: Jens-Peter Behrend)
  • 2005: Küstenwache (Fernsehserie, Folge Das Erbe des Matrosen)
  • 2006: Der beste Lehrer der Welt (Regie: Lars Becker)
  • 2006: Auftauchen (Regie: Felicitas Korn)
  • 2007: Liebe auf Kredit (Regie: Michael Kreihsl)
  • 2007: Tatort (Fernsehreihe, Folge Liebeshunger), (Regie: Thomas Bohn)
  • 2007: Tatort (Folge Das namenlose Mädchen, Regie: Michael Gutmann)
  • 2008: Schade um das schöne Geld (Regie: Lars Becker)
  • 2008: Tatort (Folge Krumme Hunde, Regie: Manfred Stelzer)
  • 2008: Nachtgebet (Regie: Doreen Rechin)
  • 2008: Ein Fall für zwei (Fernsehserie, Folge Mörderische Fälschungen)
  • 2013: Der Weg nach San Jose (Regie: Roland Suso Richter)
  • 2015: Rettet Raffi! (Regie: Arend Agthe)
  • 2019: Zwischen uns die Mauer (Regie: Norbert Lechner)
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 18 Aug 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Henriette Heinze

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes