Quantcast
HZ
Germany
20 views this week
Heinrich Zobel

Heinrich Zobel

German politician
The basics
Quick Facts
Intro German politician
Countries Germany
Occupations Politician
Gender male
Birth Bremen, Bremen (state), Germany
The details
Biography

Heinrich Zobel, auch Henrich Zobel (* vor 1558 in Bremen; † nach 1597, vermutlich um 1615) war Ratsherr und Bürgermeister in Bremen.

Biografie

Der Kaufmann Heinrich Zobel wurde 1583 in den Bremer Rat und 1597 zum Bürgermeister gewählt. 1591 begann sein Bauherren-Amt an der St. Martini Kirche in Bremen, der er 1597 ein Portal mit Epitaph zum Neanderhaus stiftete. Nach dem Tode von Heinrich Zobel wurde sein Sohn Johann Zobel (1578–1631) in den Rat der Stadt gewählt, später auch in das Amt des Bürgermeisters.

Literatur

  • Wilhelm von Bippen: Die bremischen Bürgermeister Heinrich und Johann Zobel. Vortrag, gehalten in der Versammlung des Hansischen Geschichtsvereins zu Quedlinburg 1886, in: HGbll 1886, S. 51–78.

Siehe auch

  • Liste der Bremer Bürgermeister
  • Geschichte der Stadt Bremen
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes