Quantcast
peoplepill id: heinrich-keyserling
HK
1 views today
1 views this week
Heinrich Keyserling
German politician

Heinrich Keyserling

Heinrich Keyserling
The basics

Quick Facts

Intro German politician
Was Politician
From Germany
Field Politics
Gender male
Birth 7 November 1861, Berlin, Margraviate of Brandenburg
Death 1941 (aged 79 years)
Star sign Scorpio
The details (from wikipedia)

Biography

Heinrich Graf von Keyserlingk (* 7. November 1861 in Berlin; † 1941) war ein deutscher Rittergutsbesitzer, Verwaltungs- und Hofbeamter und Parlamentarier.

Familie

Heinrich von Keyserlingk war der Sohn des Majoratsherrn, Schlosshauptmanns und Zeremonienmeisters Otto Graf von Keyserlingk und der Elisabeth geb. von Alvensleben, wiedervermählte Gräfin zu Eulenburg. Sein Stiefvater war der preußische Ministerpräsident und Innenminister Botho zu Eulenburg. Er selbst war verheiratet mit Cecile von Below. Sein Schwager war der Rittergutsbesitzer und Parlamentarier Wernher von Quistorp.

Leben

Von Keyserlingk besuchte das Gymnasium in Naumburg (Saale), Hannover und Berlin. An der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin studierte er Rechtswissenschaften sowie praktische Landwirtschafts- und Forstwirtschaftslehre. 1879 wurde er Mitglied des Corps Borussia Bonn.

Nach dem Referendarexamen wurde von Keyserlingk Fideikommissherr auf Neustadt in Westpreußen und Verwaltungsbeamter. Von 1893 bis 1907 war er Landrat des Kreises Neustadt in Westpreußen. Anschließend wurde er Oberpräsidialrat und Generallandschaftsdirektor von Westpreußen.

Von Keyserlingk war Abgeordneter zum Westpreußischen Provinziallandtag und von 1904 bis 1918 Mitglied des Preußischen Herrenhauses. Er war Königlicher Kammerherr.

Literatur

  • Friedrich Karl Devens: Biographisches Corpsalbum der Borussia zu Bonn 1827–1902. Düsseldorf, 1902, S. 194
  • G. G. Winkel: Biographisches Corpsalbum der Borussia zu Bonn 1821–1928. Aschaffenburg 1928, S. 190
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 05 Sep 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Heinrich Keyserling

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes