Quantcast
peoplepill id: heinrich-friedrich-ludwig-meyer
HFLM
1 views today
1 views this week
Heinrich Friedrich Ludwig Meyer
Compositore di scacchi tedesco

Heinrich Friedrich Ludwig Meyer

Heinrich Friedrich Ludwig Meyer
The basics

Quick Facts

Intro Compositore di scacchi tedesco
Was Chess composer
From United Kingdom Germany England
Field Sports
Gender male
Birth 6 June 1839, Hanover, Germany
Death 15 January 1928, England, United Kingdom (aged 88 years)
Star sign Gemini
The details (from wikipedia)

Biography

Heinrich Friedrich Ludwig Meyer (* 6. Juni 1839 in Anderten; † 15. Januar 1928 in England) war ein deutscher Schachkomponist. Bei seinen Publikationen wurde das Kürzel H. F. L. Meyer verwendet.

Über Meyer sind nur wenige biografische Details bekannt.

Schach

Meyers Kleinaufgaben zählen zum wichtigen Bestand der Kompositionsliteratur, so stellte er mehrere Kompositionsthemen wie Bristol und Inder äußerst ökonomisch dar.

In seinem 1882 erschienenen Schachwerk führte Meyer die sogenannte Universalnotation als Vorschlag eines weltweiten Notationsstandards ein, der sich jedoch nicht durchsetzte. Dabei würden die Schachfiguren mit den Buchstaben von K bis P benannt.

Werke

  • A Complete Guide to the Game of Chess: From the Alphabet to the Solution and Construction of Problems. Griffith & Farran 1882
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 17 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Heinrich Friedrich Ludwig Meyer

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes