Quantcast
peoplepill id: harald-schneider
HS
1 views today
1 views this week
Harald Schneider

Harald Schneider German writer

German writer
The basics
Quick Facts
Intro German writer
A.K.A. Pit Vogel, Reiner Palzki, Klang und Mord
Is Writer Businessperson
From Germany
Type Business Literature
Gender male
Birth 1962, Speyer, Germany
Age: 58 years
Harald Schneider
The details
Biography

Harald Schneider (* 1962 in Speyer) ist ein deutscher Schriftsteller. Neben seiner Tätigkeit als Kinder- und Jugendbuchautor schreibt er auch Krimis und Epik für Erwachsene.

Leben

Schneider begann während seines Studiums mit dem Schreiben. Zunächst schrieb er für diverse Studentenzeitungen, im Laufe der Zeit folgten immer mehr Kurzkrimis- und Geschichten für die Regenbogenpresse sowie satirische Beiträge wie Mit dem Tretboot nach Ibiza oder Hotel zur Polizei. Im Gmeiner-Krimiverlag und in mehreren Regionalzeitungen wie der Rheinpfalz hat er seinen Protagonisten Kriminalhauptkommissar Reiner Palzki etabliert, der im Rhein-Neckar-Dreieck und der Vorderpfalz ermittelt (Pfalz-Krimi).

Seit der Geburt seiner vier Kinder (Jahrgang 1994–2008) beschäftigt sich Schneider mit Kinder–Ratekrimis und Detektivgeschichten. Daneben arbeitet er als Betriebswirt in einem Medienkonzern und beschäftigt sich dort mit Strategieplanung im Verlagswesen. Er ist Mitglied des Syndikats (Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren) sowie im Friedrich-Bödecker-Kreis (FBK).

Im Jahr 2008 gründetet Schneider zusammen mit dem Percussionisten Pit Vogel die „Arbeitsgemeinschaft Klang und Mord“. Das Duo bietet unter diesem Namen Lesungen mit musikalischer Begleitung als Die Palzki-Krimi-Show an und setzt die mit ironischer Situationskomik versetzte Handlung der Palzki-Romane um.

In der Saison 2009 war er als erster deutscher Parkschreiber im Holiday Park Haßloch tätig.

Laut Angaben des Gmeiner-Verlags zählt er mit einer Auflage von mehr als 90.000 Exemplaren pro Taschenbuch zu den meistgelesenen Regionalkrimiautoren Deutschlands.

Schneider wohnt in Schifferstadt (Rhein-Pfalz-Kreis).

Werke

Kommissar-Palzki-Reihe

  • Ernteopfer, (Pfalzkrimi, Kommissar Palzkis erster Fall). 7. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2008, ISBN 978-3-89977-748-2.
  • Schwarzkittel, (Kommissar Palzkis zweiter Fall). 4. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2009, ISBN 978-3-89977-804-5.
  • Erfindergeist, (Kommissar Palzkis dritter Fall). 2. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2009, ISBN 978-3-8392-1009-3.
  • Wassergeld, (Kommissar Palzkis vierter Fall). 3. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2010, ISBN 978-3-8392-1062-8.
  • Bierleiche, (Hörbuch mit Kommissar Palzki, Sprecher: Johannes Steck). Eichbaum-Brauerei, 2010.
  • Räuberbier, (Kommissar Palzkis fünfter Fall). 4. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2011, ISBN 978-3-8392-1129-8.
  • Blutbahn, (Kommissar Palzkis sechster Fall). 2. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2012, ISBN 978-3-8392-1240-0.
  • Pilgerspuren, (Kommissar Palzkis siebter Fall). 6. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2012, ISBN 978-3-8392-1318-6.
  • Palzki ermittelt, (Ratekrimis). 4. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2012, ISBN 978-3-8392-1331-5.
  • Künstlerpech, (Kommissar Palzkis achter Fall). 1. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2013, ISBN 978-3-8392-1384-1.
  • Ahnenfluch, (Kommissar Palzkis neunter Fall). 1. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2013, ISBN 978-3-8392-1437-4.
  • Tote Beete, (Kommissar Palzkis zehnter Fall). 2. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2014, ISBN 978-3-8392-1538-8.
  • Wer mordet schon in der Kurpfalz?, (11 Palzki-Kurzkrimis und 111 Freizeittipps). 1. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2014, ISBN 978-3-8392-1582-1.
  • Weinrausch, (Kommissar Palzkis elfter Fall). 2. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2015, ISBN 978-3-8392-1686-6.
  • Sagenreich, (Kommissar Palzkis zwölfter Fall). 1. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2015, ISBN 978-3-8392-1743-6.
  • Mordsgrumbeere, (Kommissar Palzkis 13. Fall). 2. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2016, ISBN 978-3-8392-1925-6.
  • Parkverbot, (Kommissar Palzkis 14. Fall). 1. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2017, ISBN 978-3-8392-2049-8.
  • Hambacher Frühling, (Kommissar Palzkis 15. Fall). 2. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2018, ISBN 978-3-8392-2215-7.
  • Pfälzer Eisfeuer, (Kommissar Palzkis 16. Fall). 2. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2018, ISBN 978-3-8392-2328-4.
  • Ein Mörder aus Kurpfalz, (Kommissar Palzkis 17. Fall). 1. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2019, ISBN 978-3-8392-2419-9.
  • Festakt, (Kommissar Palzkis 18. Fall). 1. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2020, ISBN 978-3-8392-2571-4.

Thriller

  • NAFD, Politthriller. 1. Auflage. Gmeiner-Verlag, 2017, ISBN 978-3-8392-2155-6.

Kinderkrimis

  • Die Palzki-Kids in großer Gefahr – Band 1. Höma-Verlag, 2013, ISBN 978-3-937329-84-0.
  • Die Palzki-Kids in geheimer Mission – Band 2. Pfälzische V.-A., 2015, ISBN 978-3-87629-340-0.
  • Die Meisterschnüffler I Kompl. Neuauflage – eBook-only. Gmeiner-Verlag, 2015, ISBN 978-3-7349-9352-7.
  • Die Meisterschnüffler II Kompl. Neuauflage – eBook-only. Gmeiner-Verlag, 2015, ISBN 978-3-7349-9354-1.
  • Die Meisterschnüffler III Kompl. Neuauflage – eBook-only. Gmeiner-Verlag, 2015, ISBN 978-3-7349-9356-5.
  • Die Meisterschnüffler IV – eBook-only. Gmeiner-Verlag, 2016, ISBN 978-3-7349-9416-6.
  • Die Meisterschnüffler, Band 1 – Abenteuer in der Burgruine. Verlag Eifelkrone, 2004, ISBN 3-937640-06-1.
  • Die Meisterschnüffler, Band 2 – Vulkansee in Gefahr. Verlag Eifelkrone, 2005, ISBN 3-937640-12-6.
  • Die Meisterschnüffler, Band 3 – Auf Geisterjagd. Verlag Eifelkrone, 2007, ISBN 978-3-937640-28-0.
  • Die wilden Vier und die geheimnisvolle Botschaft. Band 1. 2004, ISBN 978-3-937640-05-1
  • Die wilden Vier und der Schatz im Rathauskeller. Band 2. 2005, ISBN 978-3-937640-13-6
  • Die wilden Vier und das Geheimnis der Papageien. Band 3. 2007, ISBN 978-3-937640-29-7

Beiträge in Anthologien

  • Palzki-Kurzkrimi. In: Mörderischer Westen. Bookspot Verlag, 2007, ISBN 978-3-937357-23-2.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Todsicher Kalkuliert. Rhein-Mosel Verlag, 2007, ISBN 978-3-89801-213-3.
  • Zeit wird knapp. In: Einsichten & Ausblicke. Marsilius Verlag, 2008, ISBN 978-3-929242-46-1.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Tödliche Wasser. Gmeiner-Verlag, 2009, ISBN 978-3-8392-1024-6.
  • Kurzkrimi. In: Mords Apfel. Sieben-Verlag, 2009, ISBN 978-3-940235-85-5.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Mörderischer Erfindergeist. Gmeiner-Verlag, 2011, ISBN 978-3-8392-1127-4.
  • Haben Sie noch Sex? In: Secret Service Jahrbuch 2011. Gmeiner-Verlag, 2011, ISBN 978-3-8392-1169-4.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Malz und Totschlag – Kleine Morde unter Bierfreunden. Gmeiner-Verlag, 2011, ISBN 978-3-8392-1187-8.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Mannheim auf die kriminelle Tour. Wellhöfer-Verlag, 2012, ISBN 978-3-95428-106-0.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Slevogts Tod. Agiro-Verlag, 2015, ISBN 978-3-939233-60-2.
  • Kurzkrimi. In: Blutworschtblues. Wellhöfer-Verlag, 2016, ISBN 978-3-95428-213-5.
  • Kurzkrimi. In: Tatort Weinland Pfalz. ars vivendi Verlag, 2017, ISBN 978-3-86913-854-1.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Kreis Jahrbuch Rhein-Pfalz-Kreis 2019 Band 35. Rhein-Pfalz-Kreis, 2018, ISBN 978-3-931717-19-3.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Pfälzisch kriminelle Weihnacht. Wellhöfer-Verlag, 2019, ISBN 978-3-95428-263-0.
  • Palzki-Kurzkrimi. In: Kreis Jahrbuch Rhein-Pfalz-Kreis 2020 Band 36. Rhein-Pfalz-Kreis, 2019, ISBN 978-3-931717-20-9.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
http://www.palzki.de/
http://www.palzki.de/pdf/bibliografie_harald_schneider.pdf
https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=129750921
https://d-nb.info/gnd/129750921
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=129750921
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=129750921
https://viaf.org/viaf/62636730/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Harald_Schneider_(Schriftsteller)
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes