Quantcast
peoplepill id: gustav-adolf-suess
GAS
1 views today
1 views this week
Gustav Adolf Süß
German teacher

Gustav Adolf Süß

Gustav Adolf Süß
The basics

Quick Facts

Intro German teacher
Was Teacher
From Germany
Field Academia
Gender male
Birth 15 January 1927
Death 15 October 2016, Mainz, Rhineland-Palatinate, Germany (aged 89 years)
Star sign Capricorn
The details (from wikipedia)

Biography

Gustav (Adolf) Süß (* 15. Januar 1927; † 15. Oktober 2016 in Mainz) war ein deutscher Geschichtslehrer, Geschichtsdidaktiker und Vorsitzender des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands 1980–1986.

Leben

Süß studierte Geschichte, Deutsch und Latein und war von 1950 bis zum Eintritt in den Ruhestand 1987 Gymnasiallehrer. Er promovierte 1952 an der Universität Mainz über die Geschichte des Oberrheinischen Kreises. Er wurde Studiendirektor in Rheinland-Pfalz. Seit 1964 war er Fachleiter für Geschichte am Studienseminar für Gymnasien in Mainz. Von 1975 bis 1980 stand er dem Landesverband Rheinland-Pfalz des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands vor, von 1980 bis 1986 war er der Bundesvorsitzende. Süß veröffentlichte Sozialkunde- und Geschichtsschulbücher im Diesterweg-Verlag und Aufsätze in geschichtsdidaktischen Zeitschriften.

Schriften

  • Geschichte des Oberrheinischen Kreises und der Kreisassoziationen in der Zeit des spanischen Erbfolgekrieges (1696–1714); in: Zeitschrift für Geschichte des Oberrheins (103/104) 1955/56.
  • Grundzüge der Sozialkunde. Arbeits- und Lehrbuch, Diesterweg, Frankfurt am Main 1979 (zuerst 1964)
  • Das Hambacher Fest, Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Mainz 1981
  • Martin Luther in seiner Zeit (1483–1546), Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Mainz 1983

Literatur

  • Tobias S. Schmuck: 100 Jahre Geschichtslehrerverband. Eine bildungspolitische Analyse 1913-2013, Wochenschau, Schwalbach/Ts. 2014

Belege

  1. Nachruf
  2. Praxis Geschichte Heft 2/1988, S. 60.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 22 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Gustav Adolf Süß

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes