Quantcast
peoplepill id: guenther-boyer
GB
1 views today
1 views this week
Günther Boyer
German politician

Günther Boyer

Günther Boyer
The basics

Quick Facts

Intro German politician
Was Politician
From Germany
Type Politics
Gender male
Birth 29 October 1927, Buxtehude, Germany
Death 8 April 2012, Buxtehude, Germany (aged 84 years)
Star sign Scorpio
Politics Christian Democratic Union
The details (from wikipedia)

Biography

Günther Boyer (auch Günter Boyer; * 29. Oktober 1927 in Buxtehude; † 8. April 2012 ebenda) war ein deutscher Politiker (CDU).

Leben

Der Zollbeamte Boyer trat 1958 in die CDU ein und war von 1963 bis 1994 Abgeordneter der Bezirksversammlung Harburg, von 1976 bis 1994 als CDU-Fraktionsvorsitzender. Zudem war er vom 6. April 1968, als er für Walter Drews nachrückte, bis 1974 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft (Sechste und Siebte Wahlperiode), von 1961 bis 1994 Mitglied des Kreisvorstandes – davon 14 Jahre als Vorsitzender des Kreisverbandes Harburg – und 15 Jahre Mitglied im Landesvorstand der CDU. Er war 1988 Mitbegründer der Senioren-Union Harburg und deren langjähriger Vorsitzender. 1996 beendete Boyer seine politische Karriere.

Auszeichnungen und Ehrungen

  • 2007 Konrad-Adenauer-Medaille der CDU

Quellen

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 27 Jun 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://sitzungsdienst-harburg.hamburg.de/bi/to020.asp?TOLFDNR=1003159
http://www.neuerruf.de/pages/archiv/2007/media_Archiv_2007/NRH_KW_12-07.pdf
http://harburg-aktuell.de/kurzmeldungen/news/kurzmeldungen/harburg-cdu-trauert-um-langjaehrigen-kreisvorsitzenden-guenther-boyer.html
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/G%C3%BCnther_Boyer
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes