Quantcast
peoplepill id: george-brown-10
GB
1 views today
1 views this week
George Brown

George Brown American film pioneer and special effects artist (1910-2005)

American film pioneer and special effects artist (1910-2005)
The basics
Quick Facts
Intro American film pioneer and special effects artist (1910-2005)
Was Artist Pioneer
From United States of America
Type Arts
Gender male
Birth 30 May 1910, United States of America, USA
Death 15 November 2005 (aged 95 years)
Star sign GeminiGemini
The details
Biography

George Brown (* 30. Mai 1910; † 15. November 2005) war ein US-amerikanischer Filmtechnikpionier und Spezialeffektkünstler, der auf den Oscarverleihungen 1952 und 1959 mit einem Oscar für technische Verdienste ausgezeichnet wurde.

Leben

George Brown, einer der Filmtechnikpioniere bei Warner Bros. wurde auf der Oscarverleihung 1952 zusammen mit Ralph Ayres und Fred Ponedel, die ebenfalls bei den Warner Bros. Studios arbeiteten, mit einem Technical Achievement Award ausgezeichnet „für die Schaffung eines luftbetriebenen Wassermotors, der auch bei Strömung und Sog sowie Wildwasser während mariner Sequenzen in Bewegtbildern tauglich war“ („For an air-driven water motor to provide flow, wake and white water for marine sequences in motion pictures“).

Im Jahr 1956 war Brown für die Spezialeffekte in dem Western Der Schwarze Falke von John Ford mit John Wayne verantwortlich.

Eine weitere Auszeichnung für den Technical Award erfolgte 1959, wiederum zusammen mit Fred Ponedel, sowie mit Conrad Boye, mit denen zusammen Brown bei Warner Bros. in der Spezialeffekt-Abteilung tätig war, „für die Konstruktion und Herstellung einer neuen Schnellfeuer-Kugelpistole“ („For the design and fabrication of a new rapid-fire marble gun“).

Für den Musical-Fantasyfilm um das berühmte Kindermädchen Mary Poppins mit Julie Andrews in der Titelrolle, steuerte Brown 1964 die Spezialeffekte bei. Im darauffolgenden Jahr beschloss er seine Arbeit auf dem Gebiet der Spezialeffekte mit einer Abenteuer-Komödie von Blake Edwards und dem Duo Tony Curtis/Jack Lemmon.

Auszeichnungen

Oscar für technische Verdienste Klasse III

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 09 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
https://web.archive.org/web/20090208011732/http://awardsdatabase.oscars.org/ampas_awards/BasicSearchInput.jsp
https://tools.wmflabs.org/giftbot/deref.fcgi?url=http://awardsdatabase.oscars.org/ampas_awards/BasicSearchInput.jsp
http://IABotmemento.invalid/http://awardsdatabase.oscars.org/ampas_awards/BasicSearchInput.jsp
http://awardsdatabase.oscars.org/ampas_awards/BasicSearchInput.jsp
http://www.cinemasight.com/awards-history/24th-academy-awards-1951-nominees-and-winners/
http://www.imdb.com/event/ev0000003/1952
http://www.imdb.com/event/ev0000003/1959
https://www.imdb.com/name/nm0113618/
https://www.findagrave.com/memorial/143289330
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes